TURNEN - Berichte 2019


26.01.2019 - FITNESSNACHT

Kaum zu fassen...!

...war der erste Gedanke der Organisatoren der 1. Fitnessnacht des Turnerbund 1904 Neckarsteinach. Und das war wörtlich zu nehmen. Am 26.01.2019 drängelten sich an die 60 (!) Sportbegeisterte und Neugierige schon zum gemeinsamen Aufwärmen um 17:30 Uhr in der Stangenberghalle. Diese geriet dadurch fast an die Grenze ihres Fassungsvermögens. In der von der Firma „Experience“ stimmungsvoll ausgeleuchteten Location traf in insgesamt 8 Schnuppereinheiten Fitness-Spaß auf Disco-Feeling.

DSC 0363 hVielseitigkeit war angesagt: die Übungsleiter/innen des TB04 verlangten sowohl alten Sporthasen wie neugierig-motivierten Newcomern alles ab - Ausdauer, Kraft, Koordination, Rhythmus, Balance. Die ganze Bandbreite des sportlichen Angebots der Turnabteilung wurde hier vorgestellt, sogar der Lauftreff des TB04 – der aus „Platzgründen“ leider auf eine Demo verzichten mußte – zeigte am Eingang seine Flagge.

Die Teilnehmenden im Alter von 12 bis über 80 Jahren bewiesen erstaunliche Ausdauer! Fast alle Besucher/innen nahmen an mindestens 4 (!) der 8 Trainingseinheiten aktiv teil, der Rest wurde mit Interesse von der „Seitenlinie“ beobachtet. Weil bei allem Bewegungsdrang und aller Begeisterung auch die Ruhepausen nicht zu kurz kommen dürfen, konnte man – während unten in der Halle die Post abging – im Gymnastikraum bei kleinen Snacks und Getränken Kraft tanken.

DSC 0337Der Gymnastikraum war als „Fitness-Lounge“ mit Bar, Sitzecken und Stehtischen hergerichtet. Das Küchenteam bewirtete die Gäste mit einem Lächeln und selbstgemachten Leckereien, und gab auch immer wieder gerne Auskunft über die vielfältigen Aktivitäten des Vereins. Am Ende eines langen Abends waren – kaum zu fassen – knapp 100 aktive Gäste gezählt, dazu auch einige Zaungäste.

Den Beginn nach dem Aufwärmen machte gleich ein Klassiker: B-B-P (Bauch-Beine-Po). Beim gezielten Training zur Kräftigung des unteren Stütz- und Bewegungsapparates kamen die Ersten richtig ins Schwitzen.
Dafür sorgte dann „Trommel-Dich-Fit“ mit Trommelstöcken, Gymnastikbällen und einer Schritt für Schritt aufgebauten Choreographie für eine eindrucksvolle Geräuschkulisse in der Halle. Sicherlich ein Hit des DSC 0539 hAbends, dem ein anderer „HIIT“ folgen sollte. Hochintensives Intervalltraining – eine Ganzkörpertortur ohne Gerätschaften, aber immer mit vollem Einsatz! Die Muskeln brannten und der Puls flog jetzt fast genauso hoch wie die Stimmung. In wohligem, erholsamen Kontrast dazu standen dann Übungen für einen gesunden Rücken im Zentrum der nächsten Einheit, dem folgten eine Choreographie und sanfte Kräftigungsübungen mit dem Redondo-Ball – zusammen eine „runde Sache“, bevor die Party den nächsten Höhepunkt erreichte! Zumba® stand auf dem Programm.

Der Tanz zu heißen Latino-Rhythmen brachte die Halle zum Beben und so manches Paar Beine komplett durcheinander! Voll auf Koordination eingenordet, stand dann wieder ein sportlicher Dauerbrenner auf dem Programm: Step-Aerobic trainiert sowohl Koordination wie Ausdauer und ist seit den 80er Jahren des letzten Jahrtausends nicht aus dem Vereinssport wegzudenken. Den Schlußpunkt setzte dann eine angenehme Mischung aus Pilates und Entspannungsübungen zu ruhiger Musik bei dem immer noch 25 Sportbegeisterte aktiv dabei waren, bevor das Programm um 24:00 Uhr mit der Verabschiedung der noch verbliebenen Gäste zu Ende ging.

Was bleibt? Vielleicht die Erinnerung an einen tollen „Aktivabend“, und die Lust auf mehr. Vielleicht die Erkenntnis, daß Spaß ganz schön anstrengend sein kann, Sich-anstrengen aber auch ganz schön Spaß machen kann. Vielleicht die Hoffnung, daß so ein Muskelkater nach 2-3 Tagen auch wieder weggeht. Vielleicht die Entscheidung, es mal mit Sport im Verein – vielleicht beim TB04 – zu versuchen. Denn: gemeinsam kann (und macht) man mehr!


Hier noch ein paar Zitate von Besuchern:


„Ich wusste noch gar nicht, daß Ihr sowas auch macht!“

„Endlich hab ich das auch mal selbst gesehen und mitgemacht.“

„Wäre die Choreo nicht so witzig gewesen, hätte ich es wahrscheinlich sehr anstrengend gefunden.“

„Eine tolle Mischung und echt für jeden Typ und jedes Alter was dabei – hätte ich nicht gedacht.“

„So eine Veranstaltung hat hier echt mal hingehört! Ich freue mich schon auf eine Wiederholung“

„Es war eine Super Idee und ein toller Abend. Als hätte ganz Neckarsteinach und drumherum darauf gewartet.“


//-Christian Merz

Mehr Bilder von der FITNESSNACHT in der Bildergalerie - [Bilder Turnen 2019 Fitnessnacht]

 


TURNEN - [Berichte 2018]  - oder -  [Turnen ARCHIV]