TURNEN - Berichte 2019


20.03.2019 - Protokoll der Jahresversammlung Abteilung Turnen

  • Aktuelle Mitgliederzahl der Turnabteilung: 657 (inkl. Passive Mitglieder des TB04), Stand 01.01.2019.
    Das sind 13 Mitglieder weniger als im Vorjahr

In der Turnabteilung gibt es zurzeit:

  • 8 Turngruppen im Kinder- und Jugendbereich (von Eltern-Kind über Kleinkinder, hin zu den Buben- und Mädchenturngruppen der einzelnen Altersstufen)
  • 3 Tanzgruppen: Die Tanz-Mäuschen, Tanz-Teens und Dance4fun
  • 10 Gymnastik-/ Sportgruppen im Erwachsenenbereich
  • Lauftreff mit 2 Gruppen
  • Zusätzlich werden noch kostenpflichtige Kurse wie Zumba, Bodyfeeling, Bodystyling, Ausdauer-Gymnastik und Funktionelles Training für einen gesunden Rücken angeboten 

Das sind 22 Gruppen, die von 19 Übungsleitern und Helfern betreut werden. Von der Eltern-Kind-Gruppe mit den Laufanfängern bis zur Seniorengymnastik ist alles vertreten.

Komplettes Protokoll der Jahresversammlung [HIER]


20.03.2019 - Einladung zur Jahresversammlung der Abteilung Turnen

Die Abteilungsversammlung der Turnabteilung findet am
Mittwoch, den 20.03.2019  um 19:30 Uhr im Gymnastikraum der Stangenberghalle statt.
Wir laden hiermit alle Übungsleiter, Helfer, aktiven und passiven Mitglieder der Turnabteilung,
wie auch die Eltern unserer Turnkinder herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Bericht der Abteilungsleiterin
3. Bericht der Vereinsvorsitzenden
4. Bericht Kassenwart
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Bericht der Übungsleiter zu den einzelnen Gruppen und Aktivitäten
7. Entlastung des Kassenwartes
8. Entlastung des Vorstandes
9. Neuwahl stellvertretende/r Abteilungsleiter/in
10. Neuwahl Kassenwart/in
11. Neuwahlen: Kassenprüfer
12. Neuwahlen: Beisitzer
13. Verschiedenes, Anfragen, Wünsche

Beate Rolke (Abteilungsleiterin)


24.02.2019 - KINDERFASCHING BEIM TB04

Ladybug und allerhand Superhelden

10 DSC 0580

– Beim Kinderfasching der Turnabteilung des Turnerbundes 1904 Neckarsteinach   wurde an Verkleidungen neben Kätzchen, Prinzessinnen und Einhörnern so einiges geboten. Wer so gut aussieht, kommt gerne nach vorne.

Die Faschingsparty wurde vom Animationsteam, bestehend aus Maren, Annika und Beate Rolke, Maike Schmitt und Lia Dörner, traditionell mit der Polonaise eröffnet. Das Krafit-Team hatte wieder einmal die Bewirtung übernommen und zwei Mädels vom Jugendturnen waren eifrig am Waffeln backen. Verkleidet waren alle Helfer und das Animationsteam als Panzerknacker, so dass gut zu erkennen war, wer in der Halle das Kommando hatte.

Zu Karnevalsklassikern, wie „Das rote Pferd“, „Komm´, hol´das Lasso raus“ 15 DSC 0590und natürlich dem Turnerbund-Tanz, dauerte es nicht lange bis Polizisten, Piraten und Prinzessinnen tanzten und ausgelassen miteinander feierten. Seit vielen Jahren gehört der Kinderfasching des Turnerbundes am Sonntag vor dem Schmutzigen Donnerstag in Neckarsteinach zum Pflichtprogramm für viele Familien. Ein besonderes Highlight ist jedes Mal die „Reise nach Jerusalem“, bei der es für die Kinder Süßigkeiten und für die Erwachsenen, die sich hier immer richtig ins Zeug legen und manchmal mehr Ehrgeiz an den Tag legen als die Kids, ein Gläschen Sekt zu gewinnen gab.

Es folgten noch das Musikstopp-Spiel Reifentanz, der Orangentanz und für die Kleinsten eine Tanzrunde mit „1,2,3 im Sauseschritt“ und anderen leichteren Tanzliedern.  Ein weiterer Höhepunkt ist dann jedes Jahr der Moment, 18 DSC 0597wenn der große bunte Fallschirm ausgepackt wird. Alle Kinder wollen sich daran festhalten, kräftig schütteln, die Bälle darauf hüpfen lassen und natürlich auch unter dem Fallschirm herumspringen.

 

Ein großes Dankeschön geht an alle, die zu einem reibungslosen Ablauf der Veranstaltung beigetragen haben. Vielleicht kommen im nächsten Jahr auch mal wieder ein paar Eltern zum Aufbau in die Vierburgenhalle. Ohne den Einsatz der Übungsleiter, die ohnehin schon jede Woche für die Kids in der Halle aktiv sind, hätte in diesem Jahr der Kinderfasching leider absagt werden müssen.

Und noch mehr Bilder [Bildergalerie Kinderfastnacht 2019] 

 

 


Der TB04 lädt ein zur großen Kinderfastnacht

am Sonntag, den 24. Februar 2019 in der Vierburgenhalle. Ab 14.30 Uhr beginnt das Spektakel mit vielen lustigen Spielen. Gegen Durst und Hun­ger werden wieder Getränke und Würstchen sowie Kaffee, Ku­chen und leckere Waffeln bereitgestellt.

Wir freuen uns auf viele Besucher

Unkostenbeitrag: 1,50 €         [Einladung-Kinderfastnacht 2019]
  


26.01.2019 - FITNESSNACHT

Kaum zu fassen...!

...war der erste Gedanke der Organisatoren der 1. Fitnessnacht des Turnerbund 1904 Neckarsteinach. Und das war wörtlich zu nehmen. Am 26.01.2019 drängelten sich an die 60 (!) Sportbegeisterte und Neugierige schon zum gemeinsamen Aufwärmen um 17:30 Uhr in der Stangenberghalle. Diese geriet dadurch fast an die Grenze ihres Fassungsvermögens. In der von der Firma „Experience“ stimmungsvoll ausgeleuchteten Location traf in insgesamt 8 Schnuppereinheiten Fitness-Spaß auf Disco-Feeling.

DSC 0363 hVielseitigkeit war angesagt: die Übungsleiter/innen des TB04 verlangten sowohl alten Sporthasen wie neugierig-motivierten Newcomern alles ab - Ausdauer, Kraft, Koordination, Rhythmus, Balance. Die ganze Bandbreite des sportlichen Angebots der Turnabteilung wurde hier vorgestellt, sogar der Lauftreff des TB04 – der aus „Platzgründen“ leider auf eine Demo verzichten mußte – zeigte am Eingang seine Flagge.

Die Teilnehmenden im Alter von 12 bis über 80 Jahren bewiesen erstaunliche Ausdauer! Fast alle Besucher/innen nahmen an mindestens 4 (!) der 8 Trainingseinheiten aktiv teil, der Rest wurde mit Interesse von der „Seitenlinie“ beobachtet. Weil bei allem Bewegungsdrang und aller Begeisterung auch die Ruhepausen nicht zu kurz kommen dürfen, konnte man – während unten in der Halle die Post abging – im Gymnastikraum bei kleinen Snacks und Getränken Kraft tanken.

DSC 0337Der Gymnastikraum war als „Fitness-Lounge“ mit Bar, Sitzecken und Stehtischen hergerichtet. Das Küchenteam bewirtete die Gäste mit einem Lächeln und selbstgemachten Leckereien, und gab auch immer wieder gerne Auskunft über die vielfältigen Aktivitäten des Vereins. Am Ende eines langen Abends waren – kaum zu fassen – knapp 100 aktive Gäste gezählt, dazu auch einige Zaungäste.

Den Beginn nach dem Aufwärmen machte gleich ein Klassiker: B-B-P (Bauch-Beine-Po). Beim gezielten Training zur Kräftigung des unteren Stütz- und Bewegungsapparates kamen die Ersten richtig ins Schwitzen.
Dafür sorgte dann „Trommel-Dich-Fit“ mit Trommelstöcken, Gymnastikbällen und einer Schritt für Schritt aufgebauten Choreographie für eine eindrucksvolle Geräuschkulisse in der Halle. Sicherlich ein Hit des DSC 0539 hAbends, dem ein anderer „HIIT“ folgen sollte. Hochintensives Intervalltraining – eine Ganzkörpertortur ohne Gerätschaften, aber immer mit vollem Einsatz! Die Muskeln brannten und der Puls flog jetzt fast genauso hoch wie die Stimmung. In wohligem, erholsamen Kontrast dazu standen dann Übungen für einen gesunden Rücken im Zentrum der nächsten Einheit, dem folgten eine Choreographie und sanfte Kräftigungsübungen mit dem Redondo-Ball – zusammen eine „runde Sache“, bevor die Party den nächsten Höhepunkt erreichte! Zumba® stand auf dem Programm.

Der Tanz zu heißen Latino-Rhythmen brachte die Halle zum Beben und so manches Paar Beine komplett durcheinander! Voll auf Koordination eingenordet, stand dann wieder ein sportlicher Dauerbrenner auf dem Programm: Step-Aerobic trainiert sowohl Koordination wie Ausdauer und ist seit den 80er Jahren des letzten Jahrtausends nicht aus dem Vereinssport wegzudenken. Den Schlußpunkt setzte dann eine angenehme Mischung aus Pilates und Entspannungsübungen zu ruhiger Musik bei dem immer noch 25 Sportbegeisterte aktiv dabei waren, bevor das Programm um 24:00 Uhr mit der Verabschiedung der noch verbliebenen Gäste zu Ende ging.

Was bleibt? Vielleicht die Erinnerung an einen tollen „Aktivabend“, und die Lust auf mehr. Vielleicht die Erkenntnis, daß Spaß ganz schön anstrengend sein kann, Sich-anstrengen aber auch ganz schön Spaß machen kann. Vielleicht die Hoffnung, daß so ein Muskelkater nach 2-3 Tagen auch wieder weggeht. Vielleicht die Entscheidung, es mal mit Sport im Verein – vielleicht beim TB04 – zu versuchen. Denn: gemeinsam kann (und macht) man mehr!


Hier noch ein paar Zitate von Besuchern:


„Ich wusste noch gar nicht, daß Ihr sowas auch macht!“

„Endlich hab ich das auch mal selbst gesehen und mitgemacht.“

„Wäre die Choreo nicht so witzig gewesen, hätte ich es wahrscheinlich sehr anstrengend gefunden.“

„Eine tolle Mischung und echt für jeden Typ und jedes Alter was dabei – hätte ich nicht gedacht.“

„So eine Veranstaltung hat hier echt mal hingehört! Ich freue mich schon auf eine Wiederholung“

„Es war eine Super Idee und ein toller Abend. Als hätte ganz Neckarsteinach und drumherum darauf gewartet.“


//-Christian Merz

Mehr Bilder von der FITNESSNACHT in der Bildergalerie - [Bilder Turnen 2019 Fitnessnacht]


 

Einladung zur 1. Neckarsteinacher Fitnessnacht

Seid dabei, wenn am 26. Januar 2019 ab 17.30 Uhr die 1. Ne­ckarsteinacher Fitnessnacht der Turnabteilung des TB04 in der Stangenberghalle stattfindet. Wir wollen mit euch mit acht ver­schiedenen Trainingseinheiten ins neue Sportjahr starten. Die Übungsleiter des TB04 freuen sich, euch ihre Programme prä­sentieren zu dürfen. Für alle, die zwischendurch eine Pause brauchen oder nur an einzelnen Trainingseinheiten teilnehmen möchten, steht im Gymnastikraum unsere Fitness-Lounge zur Verfügung. Hier gibt es Getränke und Fingerfood zur Stärkung und eine gemütliche Atmosphäre zum Austauschen und Chillen.

Die Teilnahme an der Fitnessnacht ist für alle kostenfrei - egal ob Mitglied oder nicht. Auch die Männer sind herzlich willkommen und finden Angebote für ihre Bedürfnisse.

Programm des Abends:

17.30 Uhr Begrüßung und gemeinsames Warm-up

Komm an, sei bereit and move your body
17.45 - 18.20 Uhr Bauch-Beine-Po mit Karina

Funktional Training für Bauch, Beine und Po
18.30 -19.00 Uhr Trommel dich fit mit Beate. Die Magie von Trommeln, Bewegung, Musik und Rhythmus

19.10 - 20.00 Uhr HIIT-Workout mit Christian
Hochintensives Intervalltraining: HIIT ist ein sehr abwechslungsreicher Ganzkörper­ Trainingsansatz, so richtig zum "Auspowern" - ganz ohne Geräte

20.10 - 20.40 Uhr Rückentraining mit Karina
Übungen für einen gesunden und schmerzfreien Rücken

20.50 - 21.30 Uhr Redondo-Ball mit Beate und Barbara
Zunächst eine kleine Choreo und anschließend kräftigende Übungen mit dem Redondo-Ball

21.40 - 22.20 Uhr Zumba® mit Maren
Zumba® ist eine Tanzfitnessparty zu lateinamerikanischer Musik bei der es vorrangig um den Spaß an der Bewegung geht

22.30 - 23.10 Uhr Step-Aerobic mit Beate
Step-Aerobic stärkt das Herz-Kreislauf­System und fördert Haltung, Balance und Koordination - ein tolles Training für den gesamten Körper

23.20 - 24.00 Uhr Pilates und Entspannung mit Barbara
Pilates ist ein ganzheitliches Training der tiefen Muskulatur, besonders für den Rücken und Bauch.

Also: Termin vormerken, Sportsachen packen, vorbei kommen, mitmachen und jede Menge Spaß haben.


TURNEN - [Berichte 2018]  - oder -  [Turnen ARCHIV]