TURNEN - Berichte 2021


Nikolausfeier Dezember 2021

Schon nach den Sommerferien war klar, dass an eine Nikolausfeier wie in den letzten Jahren nicht zu denken ist. Wie bereits im letzten Jahr war es nicht vorstellbar, dass alle Turngruppen inklusive Eltern, Großeltern und Geschwistern in der Vierburgenhalle zusammen kommen, um die kleinen und großen TurnerInnen zu bestaunen!

Aber immerhin konnte das Turnen noch stattfinden und so hatten die Übungsleiter sich überlegt, die Kinder einfach in der letzten Turnstunde im Dezember mit dem Besuch des Nikolaus zu überraschen, der dann auch kleine Geschenke mitbringen sollte. Doch leider sollte auch diese Idee nicht mehr umsetzbar sein. Durch die Verschärfung der Corona-Situation beschlossen wir noch Ende November den Turnbetrieb wieder einzustellen. In Schule und Kindergärten wurde darauf geachtet, dass die Kinder nur in ihrem Klassen-/ Gruppenverband blieben und bei uns sollten die Kinder dann zum Teil sogar von verschieden Kindergärten und Schulen durchmischt Turnen? Das war alles andere als sinnvoll. Unsere Entscheidung stand fest. Es sollte eine letzte Turnstunde in jeder Gruppe geben, in welcher dann auch die Geschenke verteilt werden sollten. Leider war der frühe Zeitpunkt dann auch für den Nikolaus zu früh. Die Kinder freuten sich aber dennoch über ihre Geschenke und wir hoffen, dass wir im Neuen Jahr bald wieder zusammen in der Stangenberghalle toben dürfen.

Bis dahin wünschen wir allen noch eine schöne Adventszeit, ein ruhiges Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr.

Beate Rolke und Maren Koch mit ihren Übungsleitern

20211125 180804  20211125 182023  image7 

 Zum vergrößern Bild anklicken.
 


24.10.2021 - Ein sportlicher Tag bei traumhaftem Wetter

Am vergangenen Sonntag hatte die Turnabteilung des TB04 nun schon zum dritten Mal zu ihrem Fitnesstag eingeladen. Die ÜbungsleiterInnen hatten wieder ein tolles Programm für Jung und Alt zusammengestellt und freuten sich sowohl über alte Sporthasen als auch über neugierig-motivierte Newcomer. Die ganze Bandbreite des sportlichen Angebots der Turnabteilung wurde hier vorgestellt und auch der Lauftreff des TB04 war dieses Jahr wieder mit dabei. Außerdem gab es auch noch geführte Mountainbike-Ausfahrten.

12 DSC 5766In der Halle startete das Programm mit dem Klassiker „Bauch-Beine-Po“. Beim gezielten Training zur Kräftigung des unteren Stütz- und Bewegungsapparates kamen die Ersten mit Karina ins Schwitzen. Parallel trafen sich draußen die Walker und Läufer, um mit einer lockeren Runde und bei strahlendem Sonnenschein in den Fitnesstag zu starten. Die Walker wurden hierbei von Roselore und die Läufer von Edmund angeführt. 

Anschließend hieß es schwitzen beim Step-Aerobic mit Beate. Die motivierten Sportlerinnen mussten dabei nicht nur ihre Beine bewegen, sondern auch das Köpfchen war gefordert. Hieß es doch sich eine kleine Choreografie zu erarbeiten und merken. Aber als der Ablauf erst mal saß, machte es allen viel Spaß sich zu der flotten Musik zu bewegen.

18 DSC 5787Dank des tollen Wetters konnten die nächsten drei Programmpunkte draußen stattfinden: HIIT- Hochintensives Intervalltraining - eine Ganzkörpertortur ohne Gerätschaften, aber immer mit vollem Einsatz. Christian hat seinen TeilnehmerInnen hierbei in gewohnter Weise eingeheizt. Und zusätzlich gingen zwei Radgruppen auf Tour. Die einen ließen es am Neckar entlang mit Manuela ruhiger angehen. Die anderen zog es für gleich mal zwei Stunden mit Andreas und den Mountainbikes in die Berge rund um Neckarsteinach.

Zwischen den einzelnen Kursen konnte man sich mit Kaffee und Kuchen, Laugenstangen oder einem leckeren Chili sin Carne stärken. Vielen Dank für die Spender der leckeren selbstgebackenen Kuchen und des selbstgekochten Chilis.

20 DSC 5802Um 14 Uhr konnte man mit Karina in der Halle AROHA ausprobieren. AROHA ist inspiriert vom Kriegstanz der Maori mit kraftvollen Bewegungen, vom Kung Fu mit Kontrolle in An- und Entspannung und vom Tai Chi mit konzentrierten und fließenden Bewegungen. Zeitgleich machte sich nochmals eine Walkinggruppe mit Beate auf den Weg in die Obstwiesen. Dieses Mal wurden aber immer wieder Pausen eingelegt bei welchen dann der Oberkörper mit dem Theraband trainiert wurde.

Danach ging es in der Halle mit Line-Dance und Dance-Fitness mit Manfred weiter, was wieder einige Neugierige anlockte. Manfred hatte sich wieder anspruchsvolle Choreografien einfallen lassen und die Teilnehmer hatten schließlich dann bei ihrer Choreografie viel Spaß. Parallel dazu stand der Berglauf auf dem Programm. Eine kleine Gruppe machte sich mit 20 DSC 5802Edmund und Manuela durch den herbstlichen Wald auf den Weg zum Dilsberg.

Um 16 Uhr gab es dann gleich drei Programmpunkte. Die TeilnehmerInnen der Six-Pack-Factory kamen mit Christian nochmal so richtig ins Schwitzen. Ähnlich wie beim HIIT ging es ganz ohne Geräte, aber mit vollem Einsatz diesmal speziell um die Körpermitte. Parallel dazu ging es in der Halle mit dem Redondo-Ball weiter. Der „faltbare“ Ball für Pilates, Fitness und Beckenbodentraining ist vielseitig einsetzbar und so begann Beate dann auch mit einem Herz-Kreislauftraining und kleinen Choreoeinheiten bevor Barbara dann den Teil der Kräftigung übernahm. Als dritten Programmpunkt um 16 Uhr gab es dann noch eine E-Mountainbike-Tour mit Andreas durch den Neckarsteinacher Wald.

31 DSC 5884Um 17 Uhr ging es dann mit der Zumba®-Party und Maren weiter, die die Hüften der Teilnehmerinnen zu lateinamerikanischer Musik zum kreisen brachte. Bei dieser Tanzfitnessparty geht es vorrangig um den Spaß an der Bewegung.

Den Abschluss des umfangreichen Programmes bildete dann Pilates. Barbara ließ die Teilnehmerinnen dabei unter fachlicher Anleitung zur Ruhe kommen und gleichzeitig die tiefliegende Muskulatur trainieren.

Wer dabei war, kann es bestätigen: Wir hatten jede Menge Spaß beim gemeinsamen Auspowern und freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Noch ein paar mehr Bilder. [Bildergalerie Turnen]


 21.09.2021 - Abteilungsversammlung TURNEN in der Stangenberghalle

Bericht der Abteilungsleiterin

Das letzte Jahr war natürlich wie unser aller Leben vom Corona-Virus geprägt. Ab Mitte März 2020 ging erstmal nichts mehr. Aber als aktive Abteilung mit motivierten Übungsleitern ließen wir uns natürlich nicht von so einem Virus unterkriegen. Und bereits am 03.04.2020 hat Maren als erste der Übungsleiter mit einem Livestream ihrer Zumbastunde begonnen. Ab Mitte April haben sich dann noch mehr ÜL an das Abenteuer Livestream gewagt. Und so wurden schließlich auch ich mit meinen Mittfits, Christian mit seinen beiden Gruppen, Karina mit der Fit-am-Freitag-Gruppe und Barbara mit Pilates über den Computer aktiv und diese Angebote wurden auch dankbar angenommen.

Weiterlesen...

 


EINLADUNG zum Neckarsteinacher Fitnesstag am Sonntag, 24. Oktober 2021

Seid dabei, wenn am 24. Oktober 2020 ab 11.00 Uhr der 3. Neckarsteinacher Fitnesstag der Turnabteilung des TB04 in und um die Vierburgenhalle stattfindet. Die Übungsleiter des TB04 freuen sich, euch ihre Programme präsentieren zu dürfen.

Für alle, die zwischendurch eine Pause brauchen oder nur an einzelnen Trainingseinheiten teilnehmen möchten, stehen Getränke, Snacks, ein Mittagessen und Kaffee und Kuchen bereit.

Der Fitnesstag ist eine 2 G – Veranstaltung und für alle kostenfrei – egal ob Mitglied oder nicht, egal ob Mann oder Frau, egal ob jung oder alt. Bitte bringt, wenn möglich, eure eigene Isomatte oder ein großes Badetuch mit

Programm:

11
UHR 
Bauch-Beine-Po und Rücken mit Karina
Funktional Training für Bauch, Beine und Po mit einer Extraeinheit für den gesunden Rücken 
11
UHR 
Anlaufen mit Edmund und dem Lauftreff
leichtes Tempo auf kurzer Strecke - so starten die Läufer*innen des Lauftreff in den Fitnesstag 
12
UHR 
Step-Aerobic mit Beate Step-Aerobic
stärkt das Herz-Kreislauf-System und fördert Haltung, Balance und Koordination – ein tolles Training für den gesamten Körper 
12
UHR 
Rennrad mit Holger Flotte Rennradrunde über Schönau, Grein und Darsberg 
13
UHR
HIIT-Workout mit Christian Hochintensives Intervalltraining: HIIT ist ein sehr abwechslungsreicher Ganzkörper-Trainingsansatz, so richtig zum „Auspowern“ – ganz ohne Geräte
13
UHR
Mountainbike mit Andreas oder Radrunde mit Manuela
Auf und ab durch die Wälder rund um Neckarsteinach oder am Neckar entlang
14
UHR 
AROHA mit Karina   AROHA ist inspiriert vom HAKA, dem Kriegstanz der Maori mit kraftvollen Bewegungen, vom KUNG FU mit Kontrolle in An- und Entspannung vom TAI CHI mit konzentrierten und fließenden Bewegungen 
14
UHR 
Walking mit dem Theraband mit Beate
Wir gehen eine Runde walken (gerne auch mit Stöcken) und machen zwischendurch Übungen mit dem Theraband 
15
UHR
Line-Dance und Dance-Fitness mit Manfred Line-Dance ist eine choreografierte Tanzform bei der einzelne Tänzer*innen in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Das Alter spielt hier keine Rolle. Bei Dance-Fitness steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Hier folgst Du dem Fluss der Musik. Egal wie fit oder alt Du bist: Dance-Fitness ist für fast jeden geeignet
15
UHR
Berg-/Traillauf  Bist du eine Bergziege oder eher verspielt? Laufe mit uns nach oben oder komme in einem Fahrspiel mit uns auf Geschwindigkeit
16
UHR 
Redondo-Ball mit Beate und Barbara
Zunächst eine kleine Choreo und anschließend kräftigende Übungen mit dem Redondo-Ball 
16
UHR 
Six-Pack-Factory – Die Waschbrettbohrer mit Christian
Der Titel ist Programm: hier geht es um die Kräftigung der Körpermitte 
16
UHR
E-Mountainbiken mit Andreas
Auf und ab durch die Wälder rund um Neckarsteinach
17
UHR
Zumba®-Party mit Maren
Zumba® ist eine Tanzfitnessparty zu lateinamerikanischer Musik bei der es vorrangig um den Spaß an der Bewegung geht
18
UHR
Pilates mit Barbara
Pilates ist ein ganzheitliches Training der tiefen Muskulatur, besonders für den Rücken und Bauch

Also: Schnell anmelden,

Termin vormerken, Sportsachen packen, vorbeikommen, mitmachen und jede Menge Spaß haben.

Und hier geht´s zur Anmeldung: 

https://widgets.yolawo.de/w/6145eb7b1d7bd10514f5e957

 

 

 


02.09.2021 - FERIENSPIELE - Spiel ohne Grenzen

Zum ersten Mal haben wir Übungsleiter der Turnabteilung bei den Neckarsteinacher Ferienspielen das Spiel ohne Grenzen angeboten.

Bei strahlendem Sonnenschein haben 20 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren teilgenommen.

An 15 Stationen stellten die Kinder ihr Können unter Beweis. Es wurde mit Strumpfhosen gekegelt, Schwämmen geworfen, Gummistiefeln geschossen und mithilfe von Luftballons Becher von A nach B transportiert. Besonders das Slalomfahren mit dem Rollstuhl hat es den Kindern angetan. Auch in der Pause haben sie sich weiter in die Situation eines Rollstuhlfahrers versetzt und sind über den Parkplatz gedüst.

Bevor die Sieger gekürt wurden gab es noch heiße Wienerle im Brötchen. Bei der Siegerehrung erhielten alle Kinder eine Urkunde und einen Eisgutschein über drei, zwei oder eine Kugel Eis.

Wir haben uns sehr gefreut, dass so viele Kinder teilgenommen haben und bedanken uns besonders bei den helfenden Übungsleitern Holger, Maike und Lea!

Beate und Maren, Abteilungsleitung Turnen

10 DSC 6045  10a DSC 5843 2  12 20210902 165434 

Weitere Bilder - siehe Galerie [Ferienspiele Spiel ohne Grenzen]

Bericht in der RNZ - Rhein-Neckar-Zeitung [Nr. 207 vom 08. Sept. 2021]


HYGIENEKONZEPT ZUR WIEDERAUFNAHME DES SPORTBETRIEBS
IM TURNERBUND 1904 NECKARSTEINACH ab 15.07.2021


A:      ALLGEMEINES

Sehr geehrte Mitglieder und Kursteilnehmer*innen,

nach einigen Monaten Corona bedingter Pause und verschiedenen Anlaufkonzepten, freuen wir uns über weitere Lockerungen im Trainingsbetrieb. Dennoch gilt es nach wie vor, die Auflagen der Landesregierung, des DOSB und des BTB sehr genau einzuhalten, damit sich das Virus nicht wieder stärker ausbreitet. Damit das Risiko möglichst gering ist, haben wir ein Konzept für die Stangenberghalle erarbeitet, mit dem wir das sicherstellen wollen. Neben dem Raumkonzept gibt es auch entsprechende Abstands- und Hygieneregeln sowie Rahmenbedingungen für das Training. Für uns alle ist es nun wichtig, dass sich alle Teilnehmer*innen auch an diese Spielregeln halten, weshalb wir Euch mit diesem Informationsschreiben über die Regeln informieren wollen.

Weiterlesen...

[Impfdokumentation]

[Teilnehmerliste ab 14.06.2021 - docx]  -  [Teilnehmerliste ab 14.06.2021 - pdf]

 


JUCHUUU - Es geht wieder los!!!

Wir freuen uns, dass wir endlich wieder in der Halle starten können!
Auf der Seite "WAS - WO - WANN - Juni 2021" findet ihr die Startzeiten der einzelnen Gruppen.

Seid ihr oder eure Kinder Neueinsteiger? Meldet euch bitte beim entsprechenden Übungsleiter.
Spontane Teilnahmen an den Stunden sind ohne Voranmeldung leider nicht möglich!

[WAS * WO * WANN - Webseite]   /   [WAS * WO * WANN PDF-Dokument]


April 2021 -  Fortschritt während des Stillstandes - Verbunden trotz Kontaktbeschränkung

Die Zeit meint es gerade nicht gut mit dem Vereinssport: kein Kontakt, keine Treffen, keine gemeinsame Trainingsstunden, keine Feste….Und doch haben manche Trainer Wege gefunden, die Krise wenigstens etwas abzudämpfen: Online Treffen, Zoom-Konferenzen und allen voran Online Training. Und nun endlich können wir dieses aufwändige Training für unsere Übungsleiter in einem ganz wesentlichen Punkt wenigstens etwas entlasten: sie können direkt aus der Halle oder aus dem Gymnastikraum streamen.

WLAN Zugang und Internet für die Stangenberghalle war längst überfällig und ist nicht nur in dieser Krisensituation sehr wichtig, sondern soll uns auch in Zukunft helfen, Fortbildungen, Mitgliederverwaltung, Recherchen und Präsentationen in den vereinseigenen Räumen durchzuführen. Leider war die Finanzierung dieses Projektes durch Wegfall aller Feste unmöglich geworden, doch hier half uns die ENTEGA-Stiftung mit einer großzügigen Spende. Ganz herzlichen Dank dafür!

Dazu kam die Chance einen externen Helfer für unsere Sache zu gewinnen: Martin Denniger, obwohl nicht vor Ort und nicht Mitglied, hat mit bewundernswerter Geduld alle Fragen und technischen Probleme gelöst. Besonderer Dank auch an Edmund Grams, der in vielen Stunden und auf teils akrobatische Weise Leitungen verlegte und das Projekt mitbetreut. Nicht zuletzt wegen der Corona-Vorschriften konnte ihm dabei nur Gernot Küper helfen. Euch allen herzlichen Dank!

Bleibt zu hoffen, dass wir bald Gelegenheit haben, auch wirklich alle gemeinsam die neuen Wege dieses Fortschritts auszutesten und zu nutzen.

internet IMG 9549  internet IMG 9849  internet IMG 2274 

16. Februar - Kinderfasching 2021

Besondere Zeiten erfordern kreative Lösungen! Wie schon die Nikolausfeier im letzten Jahr, musste auch der Kinderfasching dieses Jahr online stattfinden. Am 16. Februar um 16 Uhr war es soweit. Ca. 30 bunt kostümierte Kinder fanden sich in unserem virtuellen Faschingsraum mit den Übungsleitern Beate, Maren, Manuela, Carolin, Meike, Daniela und Lea ein.

Nach der Begrüßung mit dem Turnerbundtanz wurden zunächst die tollen Kostüme bewundert. Und anschließend ging der Spaß dann richtig los. Es wurde zu bekannten Faschingshits wie "Das rote Pferd" oder das "Fliegerlied" genauso getanzt wie zu bekannten Liedern aus dem Turnen. Beim Zeitungstanz wurde toll getwistet und die Zeitung dabei immer kleiner zusammengefaltet, bis man zuletzt nur noch auf einem Bein tanzen konnte. Hier hatten die Kinder mit ihren kleinen Füßen eindeutig Vorteile gegenüber den Übungsleitern. Auch Luftballons durften natürlich bei einer richtigen Faschingsfeier nicht fehlen. Diese mussten mit allen möglichen Körperteilen möglichst lange in der Luft gehalten werden.

Die Kinder und teilweise auch die Eltern hatten dabei so viel Spaß, dass nach Ablauf der Zoom-Feier kurzerhand noch ein 2. Meeting gestartet und ausgiebig weiter getanzt wurde.

Es war wieder eine tolle Veranstaltung und die Übungsleiter freuen sich schon auf die kommenden Online-Turnstunden immer dienstags um 16 Uhr mit den Kids.

Neue Kinder sind jederzeit willkommen. Die Zugangsdaten werden immer in den entsprechenden WhatsApp-Gruppen bekannt gegeben. Und wer noch in keiner Kinderturngruppe ist, kann sich einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei uns melden.

Liebe Grüße von Maren und Beate und den Übungsleitern der Turnabteilung

IMG 20210216 WA0031  IMG 20210216 WA0043  IMG 20210216 WA0049 

< Zum Vergrößern auf das Bild klicken >


16.02.2021 Kinderfasching mal anders!

Zu Corona-Zeiten ist ja alles etwas anders, daher wollen wir wieder ONLINE mit euch feiern.

Wir treffen uns am Dienstag, den 16.02.2021 um mit euch zu hüpfen, springen, tanzen, singen, lachen und viel Spaß zu haben.
Die Zugangsdaten zum ONLINE-KINDERFASCHING bekommt ihr wie immer von euren Übungsleitern. Wer nicht schon über seine Sportgruppe die Infos erhält, kann sich auch per Mail an uns wenden, um die Zugangsdaten zu erhalten Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Auf jeden Fall braucht ihr schon mal ein paar Luftballons und natürlich Laptop/Handy mit Internetzugang. Wir würden uns freuen, viele von euch verkleidet online zu sehen!

Liebe Grüße von Maren, Beate und den Übungsleitern der Turnabteilung. 

 


Februar 2021 "Rüstig statt rostig"

DSC03618so lautete vor über 10 Jahren das Motto zur Gründung einer Gymnastikgruppe für Frauen und Männer über 7o Jahren.

Im Oktober 2010 startete Übungsleiterin Annemarie Bruder im Martin-Luther-Haus mit zunächst 4 Personen zur wöchentlichen Übungsstunde.  Durch regelmäßige Beweglichkeitsschulung, Spaß und Freude wurden die Teilnehmer fit gehalten.

Das war es auch, bis die Corona-Pandemie das sportliche Treiben in geschlossenen Räumen stoppte. Die Gruppe war in der Zwischenzeit auf über 20 Personen angewachsen, darunter leider nur zeitweise 3 Männer. Ein jährlicher Ausflug steht natürlich auch auf dem Programm. So ging es schon nach Speyer, Bad Rappenau, Bad Dürkheim, Mannheim usw.

DSC02493
Ab Mai und bis Ende Oktober war der Treffpunkt dann am Neckar und mit Laufen und Gymnastik im Abstand war doch etwas Gruppengefühl vorhanden. Leider sind wir jetzt wieder nur auf sportliche Eigeninitiative angewiesen, aber voll der Hoffnung, dass wir uns nach Lockerung und Impfung wieder zum Sport treffen können.

Die Feier zu unserem10jährigen Bestehen ist nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben!

Annemarie Bruder


     Zum vergrößern Bild anklicken 

 


 ZUM ARCHIV TURNEN -  [Turnen ARCHIV]