09.12.2017 - A-Jugend: TB 04 Neckarsteinach – HC MA-Neckarau 32:37 (13:23)

Couragierte Aufholjagd bleibt unbelohnt

Die A-Jugend unterliegt in einem torreichen Spiel dem HC Mannheim-Neckarau mit 32:37. Als alles verloren schien drehten unsere Jungs nochmal auf, doch der Rückstand war zu groß, um das Spiel noch zu drehen.

Unsere A-Jugend ging zunächst dreimal in Führung, kassierte aber jeweils postwendend den Ausgleich. Nach dem ersten Rückstand in der 6. Minute konnte Felix Heiden nochmals ausgleichen. Danach übernahmen die Gäste mehr und mehr die Initiative, während auf Seiten unserer Jungs mehrfach zu unkonzentriert und zu durchsichtig agiert wurde. Bis zum 7:10 durch Yannick Hug (15. Minute) war es dennoch ein recht offenes Spiel, doch danach waren die Gäste zu überlegen. Immer wieder schlug es aus der Distanz im Gehäuse von Torhüter Jannik Suhm ein, da die Abwehr zu passiv blieb. Wurde der Rückraumschütze mal besser aufgenommen, so gelang den Mannheimern ein Pass auf den Kreisläufer, der zielsicher einnetzen konnte. Selbst als unsere Jungs gut eine Minute in doppelter Überzahl spielten gelang kein Tor, während der Gegner treffen konnte. Das 13:23 zur Halbzeit war für die Gäste daher hochverdient.

Wirklich besser wurde es nach der Pause zunächst nicht. Beim 21:33 nach 46 Minuten war das Spiel entschieden. Eigentlich. Diesen Gedanken hatten wohl auch die Gäste, die nun mehr und mehr durchwechselten und das Spiel eventuell bereits abgehakt hatten. Was nun folgte war ein Zeichen dafür, dass sich unsere A-Jugend zuvor deutlich unter Wert verkauft hatte. Es folgten rund acht Spielminuten, in denen unsere Jungs neun (!) Tore in Serie erzielten! Beim 30:33 in der 56. Minute wurden Erinnerungen an das Hinspiel wach, als unsere A-Jugend ebenfalls deutlich zurücklag und am Schluss nur mit einem Tor Unterschied unterlag. Das 30:34 wurde schnell weggesteckt, denn Max Boxberger und Yannick Hug verkürzten nochmals auf 32:34. Die Aufholjagd hatte aber Kraft gekostet. Trotz der einen oder anderen guten Chance auf einen weiteren Torerfolg gelang kein weiterer Treffer, während die Gäste nochmals mit aller Ernsthaftigkeit agierten und das Ergebnis auf 32:37 schrauben konnten.

Mit 8:10 Punkten belegt unsere A-Jugend den 6. Platz der Bezirksliga Nord. Erster Gegner im Jahr 2018 wird der souveräne Tabellenführer vom SV Waldhof Mannheim 07 sein. Das Spiel findet am Samstag, 13.01.2018 um 16:40 Uhr in der Vierburgenhalle in Neckarsteinach statt. Bis dahin gilt es, sich zu sammeln und mit neuem Elan durchzustarten.

TB 04 Neckarsteinach: Jannik Suhm (Tor); Max Boxberger (9/4), Emir Frljuckic (4), Felix Heiden (2), Yannick Hug (6), Jan-Philipp Kessler (2), André Knopf (3), Fabian Menger, Felix Raab (4), Janik Schmid (2), Alexander Stutz
-utz


25.11.2017 - A-Jugend: SV Waldhof Mannheim 07 – TB 04 Neckarsteinach 40:24 (21:12)

Zufriedene Gesichter trotz klarer Niederlage

Dass nach einer Niederlage mit 16 Toren Unterschied alle mehr oder weniger zufrieden sind hört sich seltsam an. Doch wer die Leistung unserer stark ersatzgeschwächten A-Jugend in Mannheim gesehen hat wird zustimmen,

Weiterlesen ...


18.11.2017 - A-Jugend: TB 04 Neckarsteinach – TV Sinsheim 19:22 (9:11)

Bittere Heimniederlage

Das hatte man sich bei unserer A-Jugend anders vorgestellt. Nach dem 30:20 unter der Woche gegen die JSG St. Leon/Reilingen sollte gegen den TV Sinsheim ein weiterer Sieg folgen,

Weiterlesen ...


15.11.2017 - A-Jugend: TB 04 Neckarsteinach – JSG St. Leon/Reilingen 30:20 (17:10)

Zurück in der Erfolgsspur

Nach dem wenig erfreulichen Ausflug nach Weinheim konnte sich unsere A-Jugend bereits am Mittwoch wieder von ihrer besseren Seite zeigen. Im Nachholspiel gegen die JSG St. Leon/Reilingen gelang zwar kein glanzvoller,

Weiterlesen ...


11.11.2017 - A-Jugend: HSG Weinheim/Oberflockenbach – TB 04 Neckarsteinach 36:26 (20:12)

Satz mit X

Das war für unsere A-Jugend und die mitgereisten Eltern und Fans kein angenehmer Abend in Weinheim. Mit 36:26 gewannen die Hausherren der HSG Weinheim/Oberflockenbach in einem Spiel, das für unsere Jungs denkbar schlecht begann

Weiterlesen ...


14.10.2017 - A-Jugend: TB 04 Neckarsteinach – TV Dielheim 38:30 (18:16)

Sieg mit unnötigem Kraftakt

Die Vorzeichen waren klar: Unsere A-Jugend wollte nach der knappen Niederlage beim HC Mannheim-Neckarau zurück in die Erfolgsspur. Gegen die Mannschaft des TV Dielheim, die mit lediglich fünf Feldspielern angereist war,

Weiterlesen ...


08.10.2017 - A-Jugend: HC MA-Neckarau – TB 04 Neckarsteinach 26:25 (13:9)

Furiose Aufholjagd bleibt unbelohnt

Ersatzgeschwächt und durch mehrere B-Jugend-Spieler verstärkt, die unmittelbar zuvor bereits ihr B-Jugend-Spiel absolviert hatten, trat unsere A-Jugend beim HC MA-Neckarau an. Mehrfach geriet die A-Jugend mit sechs bis acht Toren in Rückstand, gab nie auf und hätte am

Weiterlesen ...


30.09.2017 - TB 04 Neckarsteinach – TSV Steinsfurt  34:19 (18:12)

A-Jugend - Gelungene Heimpremiere

Mit einem verdienten 34:19-Erfolg gegen den TSV Phönix Steinsfurt feierte unsere A-Jugend eine gelungene Heimpremiere. Eine Woche nach dem dramatischen 18:17-Auswärtssieg in Schriesheim mussten die Fans dieses Mal nicht zittern. Auf das schnelle 1:0 durch Jan-Philipp Kessler folgte

Weiterlesen ...


23.09.2017 - A-Jugend: TV Schriesheim – TB 04 Neckarsteinach 17:18 (9:7)

Nichts für schwache Nerven

 170923 a jugend schriesheim endstand v400pxIn ihrem ersten Saisonspiel zeigte die A-Jugend gleich, welchen Kampfgeist sie besitzt. Ein von beiden Mannschaften verbissen, aber nicht unfair geführtes Spiel wurde nach zwischenzeitlichem Vier-Tore-Rückstand durch unbändigen Willen noch umgebogen. Am Ende behielten unsere Jungs

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

  1. Vorbericht A-Jugend