HERRENMANNSCHAFT 2017/2018

Herren, 4. Kreisliga Männer, Bezirk Heidelberg - 2017/18

Link zum BHV:   "Aktuelle Tabelle"   -   "Spielplan gesamt"   -   "Spielplan TB04" 


Neuzugänge der 1. Herrenmannschaft für die kommende Saison 2017/2018

2017 18 herren neuzugnge trainer 400pxWenn die erste Herrenmannschaft des TB 1904 Neckarteinach am Samstag, den 16.09.2017 um 18:30 Uhr in der heimischen Vierburgenhalle gegen die KuSG Leimen 2 in die neue Saison startet, wird die Mannschaft ein leicht verändertes Gesicht im Vergleich zur Vorsaison haben. Neben den Abgängen von Marcel Groß (berufsbedingt) sowie unserem langjährigen Rechtsaußen Florian Koch (Rückkehr in die Heimat), bei dem wir uns an dieser Stelle nochmal ausdrücklich für die vier tollen Jahre im Neckarsteinacher Dress bedanken möchten, konnte das Team insgesamt sechs Neuzugänge für die Saison 2017/2018 begrüßen.

Neben dem neuen Trainerteam mit Steffen Hahn und Michael Glaser (wir berichteten in der Vorwoche ausführlich) sind insgesamt sechs neue Spieler zum Team gestoßen. Schon Ende der letzten Saison gaben mit Emir Frljuckic und Torhüter Jannik Suhm zwei B-Jugendspieler einen positiven Einstand in der 1. Mannschaft. Auch Neuzugang Marcel Heiß zeigte in seiner Handballpremierensaison letzte Runde durchaus gute Ansätze und wird die Mannschaft am Kreis und in der Abwehr weiter verstärken. Ganz besonders freuen sich alle Verantwortlichen auch über die Rückkehr von Eigengewächs Tim Molter (13), der zuletzt zwei Jahre in der 1. Kreisliga für die HG Eberbach aktiv war und jetzt wieder für seinen Heimatverein spielen möchte. Parallel dazu trainiert der Inhaber der Trainer C-Lizenz auch die E- und die D-Jugend der Neckarsteinacher Handballer und ist somit ein wichtiger Baustein im Nachwuchskonzept des TB.

Mit Heiko Huber konnte zudem ein erfahrener Torhüter verpflichtet werden. Huber war in den letzten Jahren bei der TSG Ziegelhausen aktiv und möchte mit seiner Erfahrung dazu beitragen, der Abwehr in Zusammenarbeit mit dem etatmäßigen Torhütergespann Boxberger/Klein den nötigen Rückhalt zu geben. Als letzter Zugang für die kommende Runde stieß Rückraumspieler Josef Gotovac zum Team. Er war vor seinem Umzug in unsere Region für den TSV Heiligenrode in der Bezirksoberliga aktiv. Er soll die Mannschaft vor allem auf den Rückraumpositionen weiter verstärken und in der Abwehr für noch mehr Stabilität sorgen. Mit diesen Neuzugängen und den etablierten Kräften der letzten Saison hoffen die Neckarsteinacher Verantwortlichen, auch in der anstehenden Runde an die guten Leistungen der vergangenen beiden Jahre anknüpfen zu können. (SH/-utz)


Neckarsteinacher Herrenmannschaft geht mit neuem Trainergespann in die Saison 2017/2018

2017 18 herren team 400pxNachdem die Handballer des TB 04 Neckarsteinach in der vorletzten Saison Meister wurden und in die 3. Kreisliga aufstiegen musste man am Ende der letzten Saison aufgrund einiger personeller Probleme sowie einer sehr unglücklichen Abstiegsregelung den direkten Wiederabstieg verzeichnen. Damit einher ging auch der Rücktritt des langjährigen Trainers Helmut Hofmann, der seine lange und erfolgreiche Trainerkarriere während der letzten Saison beendet hat. Er bleibt dem TB aber in der Funktion Männerspielwart erhalten bleibt und alle Verantwortlichen sind froh, weiterhin auf seine umfangreiche Handballexpertise zählen zu können. Unter Hofmann hatten sich gerade die jüngeren Spieler in der Mannschaft permanent weiterentwickelt und konnten ihre handballerische Entwicklung zum Schluss mit der Meisterschaft und dem Aufstieg krönen.

Zur anstehenden Saison 2017/2018 waren die Verantwortlichen des TB 04 Neckarsteinach damit also gefordert, einen neuen Trainer für die erste Herrenmannschaft zu finden. Dieser sollte vor allem den vor drei Jahren eingeschlagenen Weg, verstärkt auf die eigene Jugend zu setzen, konsequent fortführen. Letztendlich gelang es den Handballern mit Trainer Steffen Hahn und Co-Trainer Michael Glaser ein hochkarätiges Trainergespann zu verpflichten. Beide kommen aus Neckarsteinach und spielen schon seit gut einem bzw. zwei Jahren beim Turnerbund. Dadurch kennen beide die Mannschaft und alle Spieler bestens und es entsteht kein Bruch zur erfolgreichen Arbeit ihres Vorgängers.

2017 18 trainer steffen hahn 133px

Steffen Hahn
 trainierte seit 1999 verschiedene Herren- und Jugendmannschaften, u.a. beim TSV Wieblingen und der SG Leutershausen. Bereits seit drei Jahren ist er verantwortlich für die B-Jugend des TB und führte diese in der abgelaufenen Saison zu Meisterschaft in der Bezirksklasse.

Davor war der Inhaber der Handballtrainer-B-Lizenz, der als Spieler in der Badenliga und Landesliga aktiv gewesen ist, u.a. bei der SG Heidelberg Kirchheim tätig und führte diese zweimal zum Aufstieg in die erste Kreisliga.

 

 

2017 18 trainer michael glaser 133px

 


Michael Glaser
 war viele Jahre als Spieler u.a. bei der Neckarsulm Sport Union in der Württembergischen Oberliga sowie bei der SG St. Leon und der TSG Ziegelhausen in der Badenliga aktiv. Während seiner Zeit bei der TSG Friesenheim trainierte er zudem regelmäßig im Kader der 2. Bundesliga-Mannschaft mit.

Er soll in seiner ersten Station als Spielertrainer das Bindeglied zwischen Mannschaft und Trainerteam bilden und mit seiner Erfahrung die jungen Spieler führen.

 


Als Ziel strebt das neue Trainerteam den sofortigen Wiederaufstieg mit der Mannschaft an. Doch das ist nicht das Einzige, was erreicht werden soll. Hauptziel ist weiterhin die kontinuierliche Integration der jungen und talentierten A- und B-Jugendspieler aus den eigenen Reihen. Mit ihnen möchte der TB mittelfristig in die 2. Kreisliga und langfristig wieder in die 1. Kreisliga aufsteigen. Bis dahin ist es jedoch noch ein weiter Weg, und eine Menge Arbeit liegt vor allen Beteiligten. Einige wichtige Maßnahmen wurden bereits erfolgreich von den Trainern eingeführt und umgesetzt. So trainiert die Herrenmannschaft aktuell in der Vorbereitung zweimal zusammen mit der A- und der B-Jugend, um hier einen schnellen, reibungslosen Übergang der jungen Spieler in den Herrenbereich zu ermöglichen. Wir wünschen dem Trainerteam und der Mannschaft eine erfolgreiche Runde und einen guten Start, wenn am 16.09.2017 um 18:30 Uhr die neue Saison mit dem Spiel gegen die KuSG Leimen 2 in der heimischen Vierburgenhalle beginnt. Für Fragen zur Herrenmannschaft steht Trainer Steffen Hahn gerne zur Verfügung (0151-62436399 / Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
(SH/-utz)