09.02.2009 - Bericht Abteilungsversammlung  - TURNEN 2009

In der Turnabteilung gibt es zur Zeit 20 Gruppen von den Laufanfängern in der Eltern-Kind-Gruppe bis hin zu den Seniorinnen bei Daniela Albert, die von 20 Übungsleitern und Helfern betreut werden.

Aktivitäten der Turnabteilung im Jahr 2008:

* Kinderfastnacht am 27.1. in der Vierburgenhalle Bewirtung: Krafit Kaum Aufbau und Dekorationshelfer (mehr Leute ansprechen)
* Teilnahme am Sommertagszug
* 1.Mai-Familienwanderung Michelbuch Goetheblick, Montagsdamen (Annemie) Mückenloch
* Tag des Gastes 26.07. (Organisation Daniela und Annemie),
* Am 7.12. fand Nikolausfeier statt, Halle wieder sehr voll, Bewirtung Montagsdamen, 4 Mädchen haben wieder durch das Programm geführt, Dank nochmals an die vielen Helfer.

Termine im Jahr 2009:

Am Donnerstag, 5. Februar 2009 um 20.00 Uhr fand in der Stangenberghalle die diesjährige Mitgliederversammlung der Abteilung TURNEN statt.

* Kinderfastnacht am 15.2. Bewirtung Krafit, Anfang etwas zäh gefüllte Vierburgenhalle, 200 zahlende Gäste 
* Beteiligung am Sommertagszug 29.3.
* 4.4. Frühlingstage Tanzaufführung
* Es soll wieder eine Frühjahrs-Aufräumaktion im Geräteraum stattfinden. Die dringend erforderlichen Reparaturarbeiten in der Halle wurden inzwischen ausgeführt.
* 1.-Mai-Wanderung (Annemie, Montagsdamen)
* Bewirtung Tag des Gastes am 25.07.– Koordination der Helfer Turnen Daniela Albert
* Teilnahme Int. Jugendzeltlager 03.8. – 13.8. Breisach Badische Turnerjugend
* 6. Dezember: Nikolausfeier

Übungsleiter:

Aufgehört haben Elke Boll (Dienstags-morgen-Frauen) und Yinge She mit der Tai Chi-Gruppe

Neu: Evi Krämer (Sandra Wiswesser Eltern-Kind); Johannes Mayer hilft bei den Montags-Jungs; Pia Rolli übernimmt das Jazz-Mäuse Team

An der von der Kassenwartin Doris Schramm geführten Abteilungskasse hatten die beiden Kassenprüfer nichts auszusetzen.

Hans Schadenfroh nahm die Entlastung der Abteilungsleitung vor, die einstimmig angenommen wurde. Elfi Ebert wurde als neue Kassenprüferin für zwei Jahre gewählt. Weitere Neuwahlen standen in diesem Jahr nicht an.

Andreas Rolke