Turnflöhe


Bei den Turnflöhen greifen wir den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder auf, um sie spielerisch an verschiedene Elemente des Turnens heranzuführen.

Zu Beginn toben sich die Kinder im Freispiel aus, bis alle da sind. Wir begrüßen uns und überlegen, gemeinsam mit den Kindern, welches Spiel wir zum Aufwärmen spielen und im Anschluss welche Geräte aufgebaut werden sollen. Während der Stunde bewegen die Kinder sich selbstständig zwischen den verschiedenen Stationen und werden wenn nötig von den Übungsleiterinnen Maren, Dani oder Lia unterstützt.

Für uns stehen nicht nur Vorübungen für verschiedene turnerische Elemente im Vordergrund, sondern besonders auch die Schulung der Selbstständigkeit der Kinder. Unsere Turnstunde findet OHNE Eltern statt und es können nur Kinder teilnehmen, die sich bereits für diesen Zeitraum von ihren Bezugspersonen lösen können.

Am Ende der Stunde spielen wir meist Feuer-Wasser-Sturm und verabschieden uns mit einem kleinen Ritual.

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch bei den Übungsleiterinnen. Danke!

 

Kontakt: Maren Koch, Lea Breisch

 


 zurück zur Übersicht