19.09.2020 - D-Jugend: TB 04 - TSG Eintracht Plankstadt 2  22:28 (9:18)

Leistungssteigerung nach der Pause

Am vergangenen Samstagnachmittag stellte sich unsere D-Jugend im ersten Spiel der Saison der TSG Eintracht Plankstadt 2 vor

heimischen Publikum. Die aus D- und E-Jugendspielern bestehende Neckarsteinacher Mannschaft konnte leider keine Punkte mitnehmen, zeigte aber gute Ansätze und schaffte es vor allem in der zweiten Hälfte immer besser zu werden.

Das Spiel begann direkt hektisch, da die Abwehr auf beiden Seiten nicht sofort geordnet war. So trafen Niels Thielemann (1:1) und Noah Braun (2:3) in dieser Phase für uns. Leider schaffte es in der Folge nur Plankstadt, Ordnung zu finden, während unsere Jungs im Angriff Probleme hatten, mit der offensiven Abwehr der Gegner klarzukommen, woraus mehrere Konter entstanden. In der Abwehr waren zudem die Lücken zu groß. So zog Plankstadt bis zur 7. Minute auf 2:8 davon. Immer wieder schafften es nun aber unsere Jungs, durch gute Einzelaktionen und schöne Anspiele an den Kreisläufer Chancen zu kreieren. Vor allem Niels Thielemann am Kreis und Lasse Heckmann auf der Halbposition steuerten in dieser Phase mehrere Tore bei. Den Rückstand konnten sie jedoch nicht aufholen, da in der Abwehr die Zusammenarbeit nicht stimmte und die gegnerischen Angreifer oft zu wenig und zu lasch angegangen wurden. So konnte sich Plankstadt bis zur Halbzeitpause auf 9:18 noch weiter absetzten.

In der zweiten Hälfte hingegen fingen unsere Jungs an immer besser zu werden und auf Augenhöhe mit dem Gegner zu spielen. Den größten Anteil daran hatte die Abwehrarbeit, die sich im Gegensatz zur ersten Hälfte stark verbessert hatte. Mattis Breisch, der als letzter Mann im  Zentrum den Kreisläufer deckte, schaffte es immer wieder als Abwehrchef, die gegnerischen Angriffe zu stoppen und die ganze Mannschaft zog nach und half sich in der Deckungsarbeit. So ließen sie in der zweiten Hälften nur noch 10 Treffer zu. Dadurch hatte unsere D-Jugend viel mehr Zugriff auf das Spiel und konnte auch im Angriff bessere Chancen erarbeiten. Tobias Schaeffer ließ mehrmals seinen Gegenspieler auf der Halbposition hinter sich, und auch Niels Thielemann traf mehrfach, jetzt von der Mitte aus. Nach dieser leider zu späten guten Leistung in der zweiten Hälfte gewann unsere D-Jugend diese mit 13:10, jedoch aber nicht das Spiel, in dem mit 22:28 Plankstadt als Sieger vom Platz ging.

Das nächste Spiel unserer D-Jugend findet am 03.10.2020 bei der SG HD Kirchheim statt.

TB 04 Neckarsteinach: Manuel Blatt (Tor); Julis Hesse-Stolz, Luca Ritter, Janick Pfirrmann, Joel Roßmann, Noah Kuhn, Joshua Swanepoel (1), Lasse Heckmann (4), Noal Braun (2), Tobias Schaeffer (3), Leon Lennartz (2), Mattis Breisch (1), Niels Thielemann (7/1) 
//JS