23.03.2019 - Herren 1 4. Kreisliga: TB 04 - SC Sandhausen 2  27:22 (15:8)

Erste Mannschaft mit Pflichtsieg

gegen den SC Sandhausen 2 Am vergangenen Samstag um 19:00 Uhr musste die 1. Herren­mannschaft des TB 04 zum letzten Heimspiel der aktuellen Sai­son antreten. Gegner in diesem Spiel war der SC Sandhausen 2, der vor diesem Spiel den letzten Tabellenplatz in der 4. Kreisliga belegte. Vom Papier her also eigentlich eine klare Sache. Aller­dings erlebten die Herren schon im Hinspiel im Januar eine böse Überraschung am Hardtwald und mussten sich damals mit 24:22 geschlagen geben. Man hatte also noch eine Rechnung offen und wollte das Rückspiel auf keinen Fall verlieren.

Doch auch in diesem Spiel standen die Vorzeichen alles andere als gut. Trainer Steffen Hahn fehlten mit Michael Glaser und Ja­nik Schmid gleich beide Mittelspieler und mit Justus Müller, Law­rence Hauck und Alexander Stutz sowie Denis Wambold noch vier weitere Stammkräfte. Trotzdem begannen die Hausherren äußerst motiviert. Marcel Heiß und Tim Molter jeweils mit einem Doppelschlag brachten den TB mit 4:1 in Führung. Sandhausen zeigte danach, dass sie die Fahrt nach Neckarsteinach nicht auf sich genommen hatten, um die Punkte einfach zu verschenken. Trotz einer frühen roten Karte für Sandhausens Rückraumspieler Andre Knebel, der Marcel Heiß bei einem Konter von hinten in die Beine lief, kämpften die Gäste bis zum Letzten. Beim 8:7 in der 17. Spielminute durch Gerd Straub war der SC wieder im Spiel und die Partie komplett offen. Doch Marcel Heiß vom Kreis und Stefan Matheis, der sich auf der ungewohnten rechten Rück­raumposition erfolgreich durchsetzen konnte, sorgten zumindest wieder für ein bisschen Ruhe. In der Folge konnte Neckarstein­achs stärkster Spieler an diesem Abend Georg Siegel, den Ab­stand wieder auf drei Tore erhöhen und Spielertrainer Steffen Hahn sorgte direkt im Angriff danach wieder für einen Vier- Tore­ Vorsprung. Zu diesem Zeitpunkt schien der Widerstand der Gä­ste bereits gebrochen zu sein. Als schließlich Heiko Huber im Tor noch einen Siebenmeter gegen Gästespieler Kurt Jäger parieren konnte und Björn Specht sechs Sekunden vor dem Halbzeitpfiff zum 15:8 einnetzte, schien die Partie endgültig zu Gunsten der Hausherren entschieden.

Wie bereits in den vergangenen Spielen gegen Sandhausen, musste man in der Folge erkennen, dass dieser Gegner niemals aufgibt. Immer wieder gelang es dem SC, den Abstand im Lauf der zweiten Halbzeit auf fünf Tore zu verkürzen. Sowohl in der Abwehr wie auch im Angriff fehlten dem TB in Halbzeit 2 die Agi­lität und die Aggressivität. Dieser Umstand verhinderte am Ende auch einen klareren Sieg. So stand es arn Ende 27:22 für den TB Neckarsteinach, der es jetzt in der eigenen Hand hat, den dritten
Tabellenplatz am Ende der Saison zu sichern. Hierfür wird aber am kommenden Sonntag im Derby beim TV Neckargemünd 2 eine etwas engagiertere Leistung nötig sein.

TB 04 Neckarsteinach: Heiko Huber, Christoph Klein (beide im Tor); Markus Fischer, Jannis Hach (1), Steffen Hahn (2), Marcel Heiß (4/2), Stefan Matheis (2), Tim Molter (5), Daniel Schüler, Marcel Schüler, Georg Siegel (9), Björn Specht (4)
//SH


10.03.2019 - Herren 1: TSVG Malschenberg 3 – TB 04 Neckarsteinach 1  27:14 (14:7)

Satz mit X

Außer Spesen nicht gewesen. Beim ungeschlagenen Tabellenführer TSVG Malschenberg 3 verkaufte sich unsere 1. Herrenmannschaft deutlich unter Wert. Dass einige

Weiterlesen ...


16.02.2019 - Herren 1: TB 04 Neckarsteinach – TSV Wieblingen 3  36:31 (19:14)

Zweiter Sieg in Folge gegen den TSV Wieblingen 3

Nachdem am 16.02.2019 der direkte Tabellennachbar aus Handschuhsheim im Vorspiel gegen die 2. Mannschaft des TB Neckarsteinach vorgelegt hatte, stand das Team um Coach

Weiterlesen ...


02.02.2019 - Herren: TB 04 Neckarsteinach 1 – TB 04 Neckarsteinach 2  47:29 (21:9)

Spielbericht: Klarer Sieger im zweiten Stadtderby

Am vergangenen Samstag um 18:30 Uhr war es wieder soweit. Das zweite Stadtderby in der Geschichte der Handballer des TB 1904 Neckarsteinach stand auf dem Programm. Neben den

Weiterlesen ...


24.11.2018 - Herren 1: TB 04 Neckarsteinach – TV Neckargemünd 2  26:27 (12:12)

Bittere Niederlage im Nachbarschaftsduell

Mit einer Niederlage beendete die 1. Herrenmannschaft den Heimspieltag des TB 04 Neckarsteinach am vergangenen Samstag. Durch das 26:27 gegen den Rivalen aus

Weiterlesen ...


27.10.2018 - Herren 1: TB 04 Neckarsteinach – TSV Handschuhsheim 3  28:27 (13:14)

Samstagsabend-Krimi in der Vierburgenhalle

Als die 1. Herrenmannschaft am Samstag um 19:00 Uhr gegen den TSV Handschuhsheim 3 antrat war bereits vor dem Anwurf klar, dass es ein schweres Spiel werden würde. Der

Weiterlesen ...


21.10.2018 - Herren 1: TSV Wieblingen 3 – TB 1904 Neckarsteinach 18:30 (15:14)

Ungewöhnlicher Spielverlauf zu ungewohnter Stunde

Zu ungewohnter Uhrzeit am vergangenen Sonntagabend um 18:00 Uhr musste die 1. Herrenmannschaft beim Tabellenvorletzten, dem TSV Wieblingen 3, antreten. Im

Weiterlesen ...


13.10.2018 - Herren 1: TB 1904 Neckarsteinach – SG HD-Kirchheim 2 29:26 (14:12)

Erster Sieg im ersten Heimspiel

Am vergangenen Samstag, 13.10.2018, ging die 1. Herrenmannschaft beim ersten kompletten Heimspieltag des TB 04 Neckarsteinach in dieser Saison um 19:30 Uhr als letztes

Weiterlesen ...


29.09.2018 - Herren 1: TB 04 Neckarsteinach – TSVG Malschenberg 3  23:25 (11:12)

Vermeidbare Niederlage in hitzigem Duell

Wieder einmal reichte es für eine unserer Herrenmannschaften nicht zum ersten Saisonsieg. Mit einer unnötigen 23:25 Heimniederlage gegen den TSVG

Weiterlesen ...