08.02.2020 - B-Jugend: TB 04 Neckarsteinach – JSG Leutershausen/Heddesheim 2  13:38 (8:15)

Am Ende chancenlos

Am vergangenen Samstagnachmittag stellte sich unsere B-Jugend der JSG Leutershausen/Heddesheim 2 vor heimischen Publikum. Aufgrund von Krankheit und Verletzung mussten vier Spieler absagen. Glücklicherweise konnten wir durch Jarek Lauterbach, Timo Böhm und Lucas Geisweid aus der C-Jugend motivierte Spieler zum Einsatz bringen und unsere Reihen stärken.

Das Spiel begann mit einer soliden Abwehrarbeit, und auch der Angriff konnte seine wenige Chancen gegen eine ebenfalls aktive Abwehr der Gäste nutzen. So erzielte Fabian Stangl das erste Tor des Spiels. David Wambold konnte in der 6. Spielminute durch einen verwandelten Siebenmeter, der durch Marius Bissdorf auf der linken Außenbahn herausgeholt wurde, das 2:1 erzielen. Bis zur 10. Spielminute blieb das Spiel durch die Abwehrarbeit beider Mannschaften offen. Ein stark aufspielender Jannik Arlt im Tor konnte ebenfalls mit Paraden glänzen. Hannes Richter gelangen bis hier hin noch zwei Treffer aus dem Rückraum zum Spielstand von 4:4. Die ersten Schnitzer des Spiels leistete sich unser Angriff kurz danach. So konnten die Gäste in kurzer Zeit zwei lange Pässe heraus fangen und im Konter verwandeln.

Doch unsere B-Jugend fing sich wieder, und es sollte knapp fünf Minuten auf beiden Seiten nichts mehr passieren. Eine Auszeit der Gäste zeigte nach einer Weile Wirkung, da die Gäste wieder mit dem Torewerfen begannen, während unser Angriff zu verhalten und ideenlos blieb. In der 18. Spielminute konnte der Bann mit einem Siebenmetertor durch Fabian Stangl gebrochen werden. Beim Spielstand von 5:9 bekam David Wambold eine Zeitstrafe, die durch aktive Abwehrarbeit aller Spieler gut kompensiert werden konnte. Nachdem die Zeitstrafe abgearbeitet war schlichen sich jedoch mehr und mehr Fehler in unser Angriffsspiel. So konnten die Abwehr der Gäste, die immer offensiver und aggressiver arbeitete, Fehlpässe erzwingen und im Konter leichte Tore erzielen. Bis zur Halbzeitpause trafen für unsere B-Jugend noch Marius Bissdorf von Linksaußen, Lars Keller vom Kreis und David Wambold aus dem Rückraum. Mit einem Spielstand von 8:15 trennten sich die Mannschaften zur Halbzeitpause. Das Ergebnis wirkt hoch, spiegelt aber nicht die geleistete Abwehrarbeit unserer Mannschaft wider, da der Rückstand fast ausschließlich durch gegnerische Konter zustande kam.

Die zweite Halbzeit begann mit einem schnellen Tor durch Linus Junker, der die Abwehr hinterlaufen konnte. David Wambold und Marius Bissdorf konnten ebenfalls treffen und so die Distanz zum Gegner gleich halten. So stand es nach 28 gespielten Minuten 11:18. Ein vergebener Siebenmeter und vier Gegentreffer in kurzer Zeit zwangen das Trainerduo Georg Siegel und Paul Christ zu einer frühen Auszeit in der 31. Spielminute. Leider zeigte die Auszeit nicht die erhoffte Wirkung, denn ein unkonzentriertes Angriffsspiel ermöglichte erneut mehrere leichte Tore für die Gäste. Lucas Geisweid beendete die zehnminütige Torflaute unserer B-Jugend mit seinem Treffer zum 12:28. Obwohl vier der letzten zehn Minuten in einfacher Überzahl gespielt wurden, konnte nur Lars Keller nach einem Siebenmeterwurf einen Treffer erzielen. Das Spiel endete letztlich mit einem Ergebnis von 13:38. Leider muss man das Fazit ziehen, dass das Ergebnis nicht durch eine schlechte Abwehr verursacht wurde, sondern durch viele Fehler im Angriff, die den Gästen freie Chancen ermöglichten. 

Das nächste Spiel unserer B-Jugend am 16.02.2020 gegen die HSG Mannheim wird verlegt, sodass das Spiel am Sonntag, den 08.03.2020 um 16:15 Uhr in Ladenburg wahrscheinlich das nächste Spiel sein wird.

TB 04 Neckarsteinach: Jannik Arlt (Tor); Marius Bissdorf (2), Timo Böhm, Lucas Geisweid (1), Linus Junker (1), Lars Keller (2/1), Jarek Lauterbach, Hannes Richter (2), Fabian Stangl (2/1), David Wambold (3/1)
//GS



14.12.2019 - Spielbericht B-Jugend  TB Neckarsteinach - SG Brühl/Ketsch  22:26

Am 14.12 stellte sich unsere B-Jugend vor heimischen Publikum gegen die SG Brühl/Ketsch. Nach einer umkämpften Anfangs­

Weiterlesen ...


21.09.2019 - B-Jugend: TB 04 - TSG Wiesloch 15:32 (5:17)

Gute Ansätze reichten nicht

Am Samstag, den 21.09., spielte unsere B-Jugend vor heimischem Publikum in Wilhelmsfeld. Grund dafür ist eine Kooperation mit dem

Weiterlesen ...