A-Jugend - 2018/2019

Liga: Landesliga männl. A Staffel Nord - Saison 2018/19 - (Jahrgänge 2000/2001)

Tabelle:  https://www.handball4all.de
Spielplan gesamt:  http://spo.handball4all.de
Spielplan TB 04 :  http://spo.handball4all.de


A-Jugend - Saison 2018/19 
2018 19 a jugend team
 

Trainer: Steffen Hahn / Georg Siegel / Heiko Huber (Tormanntrainer)


ES GEHT WIEDER LOS!

Die Sommerferien gehen dem Ende zu - ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Handballsaison demnächst beginnt.

Von diesen Partien sozusagen eingerahmt startet die A-Jugend am Sonntag, 23.09.2018 um 16:30 Uhr mit einem Auswärtsspiel in ihre erste Landesliga-Saison. Gastgeber wird die JSG Ilvesheim/Ladenburg sein. Das letzte Auswärtsspiel bei der JSG haben unsere B-Jugendspieler, die jetzt in der A-Jugend antreten, noch in bester Erinnerung. Durch einen nie gefährdeten 23:3 Auswärtserfolg wurde am 13.03. dieses Jahres die Meisterschaft in der Bezirksliga Nord unter Dach und Fach gebracht.

Mit dem Spiel in Ladenburg beginnt für unsere A-Jugend also das Abenteuer Landesliga. Mit einer Mannschaft, die im Vergleich zu den anderen Teams eher „jung“ ist, wird es sicher schwieriger werden, von Sieg zu Sieg zu eilen. Unsere Jungs haben jedoch in den letzten Jahren immer wieder bewiesen, dass sie auf einem sehr guten Niveau spielen können. Nicht zuletzt zeigte sich dies bei der Qualifikation zur Landesliga, die am 05.05.2018 in Mosbach statt fand. Dort konnte sich unsere A-Jugend gegen stärker eingeschätzte Konkurrenz letztlich souverän durchsetzen und sich die Landesliga-Qualifikation sichern. Fast hätte es sogar zur Qualifikation für die Badenliga gereicht.

In den kommenden Monaten stehen nun Spiele u.a. gegen Vereine an, die hier in der Region und teilweise darüber hinaus einen Ruf als Handball-Hochburg haben. So spielt z.B. die 1. Herrenmannschaft der HG Oftersheim-Schwetzingen ebenso in der 3. Liga wie die 1. Herrenmannschaft der SG Nußloch. Für unsere junge Truppe – mehr als die Hälfte der Jungs gehört zum jüngeren A-Jugend-Jahrgang 2001 – heißt es, hier gegen zu halten und zu zeigen, dass auch in Neckarsteinach guter Handball gespielt wird.

Es gilt nun also für Trainer Steffen Hahn und Co-Trainer Georg Siegel, die Mannschaft darauf einzustellen, dass das Spielniveau höher sein wird und dass die Kontrahenten ihnen mehr abfordern werden als dies in den letzten Jahren über weite Strecken der Fall war. Durch einen recht großen Kader verfügen das Trainergespann aber über mehr Wechselmöglichkeiten als zuletzt, sodass nicht jeder durchspielen muss. Damit sollte es möglich sein, ein insgesamt höheres Tempo mitgehen zu können. Außerdem fällt für die B-Jugend-Spieler der letzten Saison die Doppelbelastung weg. Mehr als nur einmal waren während der vergangenen Saison mehrere B-Jugendliche in zwei Spielen fast unmittelbar nacheinander im Einsatz, da sie in der A-Jugend aushalfen.

Die recht große Zahl an Spielern bietet aber auch die Gelegenheit, den einen oder anderen A-Jugendlichen auch ab und an in einer der Herrenmannschaften einzusetzen. Der bereits begonnene Weg, die Jugendspieler früh in das Training und den Spielbetrieb der Herrenmannschaft zu integrieren, soll fortgesetzt werden. Klaren Vorrang haben aber die Spiele der A-Jugend, denn diese dürften schon anstrengend und anspruchsvoll genug werden.

Unsere A-Jugend – und die anderen Mannschaften des TB 04 natürlich auch - würde sich freuen, wenn möglichst viele Zuschauer sie in ihren Heimspielen gegen starke Konkurrenz unterstützen würden. Auch oder vielleicht gerade bei Auswärtsspielen ist eine stimmkräftige Unterstützung sicher ebenfalls hilfreich.

Und nun heißt es: Lasset die Spiele beginnen!
-utz