13.04.2021 - „Back to Ball“ die Gewinner

Die Gewinner der ersten „Back to Ball“ Challenge stehen fest

Da ja bis vor Kurzem noch nicht klar war, wann unsere Kinder und Jugendlichen endlich wieder trainieren dürfen, hat die Handballabteilung des TB 1904 Neckarsteinach drei Wochen vor Ostern die „Back to Ball“ Challenge ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser Aktion drehte unser Jugendtrainerteam um Jugendleiter Georg Siegel jeden Sonntag ein Übungsvideo das an alle teilnehmenden Kids verschickt wurde.

Dabei handelte es sich nicht nur um Übungen mit dem Ball sondern auch um Übungen, aus den Bereichen Ausdauer, Kräftigung und Koordination. Zu den Trainingsvideos erhielten die Teilnehmer auch ein Wertungsblatt, in dass der Ergebnisse der einzelnen Übungen eingetragen werden sollten. Kommuniziert wurde dabei über die eigens eingerichtete WhatsApp-Gruppe. 

Hier konnten alle Teilnehmer auch eigene Videos von der Durchführung der Übungen hochladen. Ziel der Aktion war es, allen Kids und Jugendlichen nach der langen Phase ohne Vereinssportmöglichkeiten so langsam wieder an den Sport heranzuführen. Am Ende der ersten Phase gab es für die fleißigsten Kinder jeweils einen Preis zu gewinnen. Dieser Preis bestand aus jeweils einen Eintrittsticket für den Kletterwald Wald-Michelbach.

Die Preise für die erste Phase wurden dabei von unserem Sponsor der auteega GmbH (www.auteega.com) gestiftet. Folgende Kids dürfen sich dabei nach Sichtung der Wertungsblätter über einen Gutschein für den Kletterwald Wald-Michelbach freuen:

  • 1. Hannah Stutz
  • 2. Josh Swanepoel
  • 3. Nils Thielemann
  • 4. Jill Kabel
  • 5. Timo Böhm
  • 6. Lukas Rehberger (für das beste Video)

Insgesamt bezeichnete Jugendleiter Steffen Hahn die Aktion als vollen Erfolg. Über 30 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an der ersten „Back to Ball“ Challenge und zeigten damit auch, welche Bedeutung der Sport für unsere Kinder und Jugendlichen hat. 

Jugendtrainer Georg SiegelEin besonderes Lob geht aber an unsere drei Jugendtrainer Georg Siegel, Alexander Stutz und Jannik Arlt, die jeden Sonntag mit viel Spaß die neuen Trainingsvideos drehten. Diese wurden dann im Anschluss auf dem neuen You-Tube Kanal der Handballer für die Kids zur Verfügung gestellt. Sollte noch jemand ein wenig üben oder sich die Videos noch einmal anschauen wollen, so findet man diese immer noch auf unserem YouTube-Kanal. Suchen Sie dafür bei YouTube einfach nach TB04 Neckarsteinach Handball. 

Abschließend noch ein kurzes Ausblick, wie es mit dem Trainingsbetrieb jetzt weitergehen soll. Aktuell erlaubt die hessische Landesverordnung ein Gruppentraining der Kinder bis einschließlich 14 Jahren an der frischen Luft. Damit möchte die Handballabteilung zunächst einmal starten. Auch hier zeigt die erste Abfrage bei den Eltern und Kindern einen deutlichen Bedarf. 

An dieser Stelle wollen wir uns auch ganz herzlich bei der Spielvereinigung Neckarsteinach bedanken, für die schnelle und unkomplizierte Unterstützung und Bereitstellung der Trainingsflächen. 

Sollte sich die allgemeine Trainings-Situation dann doch wieder ändern, hat man dann aber eine neue Möglichkeit die kleinen und großen Sportler „in der Bewegung“ zu halten und die „Back to Ball“ Challenge jederzeit wieder neu zu starten.

Bleiben Sie gesund, wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!
Ihr Orga-Team der Back to Ball Challenge