Zwischenbericht 18.03.2021 - „Back to Ball“

Liebe Leserinnen und Leser, die erste Woche unserer Back to Ball Challenge ist vorbei. Wir wollen nun ein kleines Fazit dieser Woche ziehen und einen Ausblick auf die zweite Woche geben. Zu aller erst wollen wir uns bei der regen Teilnahme bedanken, da zwischen 25 und 30 Kindern teilgenommen haben. Von vielen wurde sogar fast jeden Tag eines der jeweiligen Sets durchgeführt. Besonders die Koordinationsübungen wurden von vielen mit Begeisterung aufgenommen und trainiert. 

Auch wenn die Ausdauer-Kategorie nicht so viel Zulauf erfuhr wie die anderen beiden Kategorien, so sind manche doch über die Woche verteilt über 10 Kilometer gelaufen, was eine deutlich höhere Leistung darstellt als erwartet. Besonders die Konsistenz, mit der die Übungen durchgeführt wurden, freut uns. Wir würden uns auch über noch mehr Zuwachs in der zweiten Woche freuen.

Wie bereits im Mitteilungsblatt angekündigt, gibt es pro Woche je zwei Koordinations- und Kräftigungsübungen, dazu eine Ausdauerübung. Als erste Koordinationsübung haben wir eine einfache Balanceübung gewählt, bei der man mit drei gestapelten Bechern eine kleine Strecke ablaufen musste. Auch ließen wir den Kindern den kreativen Freiraum, sich selbst ein paar Variationen auszudenken, wie man die Übung noch herausfordernder gestalten kann um so "Bonuspunkte" zu bekommen.

Am besten ist diese Woche die zweite Koordinationsübung angekommen, bei der ein Ball auf verschiedene Weise mit dem Fuß berührt werden musste, wärend man einen Meter neben ihm steht. Dies sollte das Gleichgewicht der Kinder ein wenig trainieren und scheint, daran gemessen wie viele Kinder die Übung gewählt haben, allen auch sehr viel Freude bereitet zu haben.

Als erste Kraftübung gab es simple Wechselsprünge. Die zweite Kraftübung war wieder ein wenig komplexer, bei der man sich auf den Rücken legen musste, am besten auf eine Matte oder weiche Unterlage, und einen Ball oder ähnliches unter seinen Beinen von einer Hand zu anderen geben musste, während man einen Situp machte. Alles in allem kamen die Übungen somit gut an und wurden von vielen durchgeführt.

Für diese Woche haben wir uns wieder einige Übungen aus den verschiedenen Bereichen ausgesucht und hoffen, dass die Kinder auch diese Woche wieder viel Freude beim Trainieren haben.

Wenn Sie sich die Übungen auch einmal ansehen wollen, können sie gerne auf unserem neuen Youtube-Kanal (Handball TB04 Neckarsteinach) vorbeischauen, auf dem wir ein Video mit Erklärungen zu jeder einzelnen Übung hochgeladen haben.

Vielen Dank für die rege Teilnahme und das Interesse, wir freuen uns schon auf die zweite Woche.

Bleiben Sie gesund, wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen

Das Orga-Team der Back to Ball Challenge