MITGLIEDER-/TEILNEHMER-INFORMATION ZUR WIEDERAUFNAHME DES

SPORTBETRIEBS IM TURNERBUND 1904 NECKARSTEINACH ab 14.06.2021

 

A:      ALLGEMEINES

 

Sehr geehrte Mitglieder und Kursteilnehmer*innen,

nach einigen Monaten Corona bedingter Pause und verschiedenen Anlaufkonzepten, freuen wir uns über weitere Lockerungen im Trainingsbetrieb. Dennoch gilt es nach wie vor, die Auflagen der Landesregierung, des DOSB und des BTB sehr genau einzuhalten, damit sich das Virus nicht wieder stärker ausbreitet. Damit das Risiko möglichst gering ist, haben wir ein Konzept für die Stangenberghalle erarbeitet, mit dem wir das sicherstellen wollen. Neben dem Raumkonzept gibt es auch entsprechende Abstands- und Hygieneregeln sowie Rahmenbedingungen für das Training. Für uns alle ist es nun wichtig, dass sich alle Teilnehmer*innen auch an diese Spielregeln halten, weshalb wir Euch mit diesem Informationsschreiben über die Regeln informieren wollen.

RAUMKONZEPT

Auf dem Hallenboden der Stangenberghalle sind Markierungen, die Parzellen von je ca. 10qm (gemäß CoronaVO; Öffnungsschritt 3) ausweisen. Während der gesamten Trainings- und Übungseinheiten soll ein Abstand von mindestens 3 Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen eingehalten werden; davon ausgenommen sind für das Training oder die Übungseinheit übliche Sport-, Spiel- und Übungssituationen. Soweit durchgängig oder über einen längeren Zeitraum ein unmittelbarer Körperkontakt erforderlich ist, sind in jedem Training oder jeder Übungseinheit möglichst feste Trainings- oder Übungspaare zu bilden.

B: HYGIENEKONZEPT

Damit sich alle Teilnehmer*innen an die Regelungen halten, ist es wichtig, dass Ihr euch diese vorab zu Hause durchlest. Sollten sich im konkreten Trainingsbetrieb Teilnehmer*innen nicht an die Regeln halten, sind die Trainer*innen angehalten die Sportler*innen daran zu erinnern. Bei wiederholten Verstößen gegen die Regeln müssen die Teilnehmer*innen vom Training ausgeschlossen werden.

Folgende Regeln wurden für den Trainingsbetrieb fixiert:

  • Maskenpflicht
  • Eine medizinische Maske muss beim Betreten und Verlassen der Sporthalle, sowie beim Aufenthalt in der Umkleide getragen werden.
  • Während des Sportangebotes muss keine Maske getragen werden.
  • Testpflicht
  • Teilnehmer*innen müssen keinen Test vorweisen, um am Training teilzunehmen.
  • Regelmäßige Desinfektion der Hände durch die Teilnehmer*innen
    • Beim Zutritt auf das Sportgelände
    • nach dem Toilettengang
    • in der Pause
  • Regelmäßige Desinfektion (nach jeder Trainingsgruppe)
    • Kleingeräte (Ball, Kleingeräte, kleine Matten etc.), Ablageflächen und Türgriffe, Handläufe, etc. werden nach jeder Gruppe desinfiziert.
    • Großgeräte (Kasten, Barren, Weichbodenmatten) werden alle 6-8 Wochen desinfiziert.
  • Toiletten
    • Toiletten sind während der Nutzungszeiten der Anlage geöffnet. Sie werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.
    • Es ist von den Teilnehmern*innen sicherzustellen, dass sich während der Toilettenbenutzung nur eine Person pro Toilettenraum aufhält.
  • Umkleiden und Duschen
    • In den Umkleiden und Duschen soll der Mindestabstand von 3 m eingehalten werden. Da dies bei uns nur schwer möglich ist, bitten wir darum, möglichst schon in Sportkleidung zu kommen.
  • Laufwege
    • Zum Betreten und Verlassen des Sportgeländes müssen verschiedene Ein- und Ausgänge benutzt werden (vgl. Raumkonzept).
    • Ein- und Ausgänge sind durch Pfeile und Schilder gekennzeichnet.
    • Die Teilnehmer*innen haben erst dann die Erlaubnis die Sportstätte zu betreten, wenn eine Freigabe durch den Trainer/die Trainerin erfolgt. Sollte das Sportgelände noch geschlossen sein, so haben die Wartenden auf die Abstandsregel zu achten.
  • Gruppenwechsel - Die verschiedenen Trainingsgruppen sollten sich nicht begegnen:
    • Auf zügiges Verlassen des Trainingsgeländes wird hingewiesen.
    • Die folgende Trainingsgruppe darf das Sportgelände erst betreten, wenn die vorhergehende Trainingsgruppe das Gelände vollständig verlassen hat.
    • Bringende bzw. abholende Eltern müssen ebenfalls Abstand untereinander wahren.
    • Die Aufsichtspflicht von Minderjährigen muss dabei jederzeit gewährleistet bleiben.
  • Abstand halten
    • Der jeweils gesetzlich vorgegebene Mindestabstand (derzeit 1,5 m) ist von allen Teilnehmern*innen immer einzuhalten, sowohl beim Betreten als auch Verlassen des Sportgeländes.
    • Während der Trainingsstunde ist der Abstand wenn möglich immer einzuhalten. Im Kinder- und Jugendbereich sollen daher großzügige Bewegungslandschaften in der ganzen Halle verteilt aufgebaut werden. Jedem sollte klar sein, dass der Abstand zwischen Kindern schwerer einzuhalten ist. Auch zum Übungsleiter wird der Abstand nicht immer eingehalten werden können, denn auf die Hilfestellung durch den Übungsleiter kann nicht verzichtet werden.
  • Eigenes Equipment der Sporttreibenden
    • Das Mitbringen eines großen Handtuchs zur Unterlage oder noch besser eine eigene Isomatte ist bei Fitness-Kursen verpflichtend.
    • In Absprache mit dem/der Trainer*in können für das Training benötigte Spiel- und Handgeräte bzw. Trainingsmaterialien (z.B. Bälle, Yoga-Matten, etc.) mitgebracht werden.
  • Lüftung
  • Während der Trainingseinheiten werden alle Türen offengelassen, sodass ein Luftzug entsteht.
  • Wenn es für ein dauerhaftes Lüften draußen zu kalt ist, so soll alle halbe Stunde für 5 Minuten stoßgelüftet werden.
  • Während des Gruppenwechsels sind grundsätzlich alle Türen zu öffnen, sodass wieder ein Luftzug entstehen kann.

C: TRAININGSGRUPPENKONZEPT

1.    Größe

In Gruppen bis zu 18 Personen können die für das Training oder die Übungseinheit üblichen Sport-, Spiel- oder Übungssituationen ohne die Einhaltung des ansonsten erforderlichen Mindestabstands durchgeführt werden.

In Sportarten, in denen durchgängig oder über einen längeren Zeitraum ein unmittelbarer Körperkontakt erforderlich ist (z. B. Paartanz), sind jedoch möglichst feste Trainings- oder Übungspaare zu bilden.

Bei Trainings- und Übungseinheiten, in denen durch Beibehaltung eines individuellen Standorts oder durch eine entsprechende Platzierung der Trainings- und Übungsgeräte der Mindestabstand von 3 Metern durchgängig eingehalten wird (z.B. Yoga auf persönlichen Matten, Training an feststehenden Geräten, Circuit Training) gilt auch die Maximale Teilnehmerzahl von 18 Personen.

Da die Gruppengröße begrenzt ist, ist eine Anmeldung zur jeweiligen Trainingsstunde beim entsprechenden Übungsleiter zwingend erforderlich.

  • Trainingsinhalte
    • Die Trainingsinhalte, die unter den gegebenen Umständen und Raumvorgaben trainiert werden dürfen, sind in den Empfehlungen der jeweiligen Sportfachverbände festgelegt. Die Trainer*innen müssen sich an diesen Empfehlungen orientieren. Dabei steht die Gesundheit des Teilnehmers immer im Vordergrund.
  • Personenkreis
    • Es dürfen maximal 10 Ungeimpfte oder Nicht-Genesene am Training teilnehmen (inkl. Übungsleiter).
    • Geimpfte, Genesene und Kinder unter 14 Jahren dürfen bis zur maximalen Teilnehmerzahl am Training teilnehmen (max. 18 Teilnehmer).
    • Es dürfen ausschließlich die Übungsleiter*innen/Trainer*innen sowie die Teilnehmenden anwesend sein (keine Eltern, keine Zuschauenden).
    • Die Teilnahme von Risikogruppen (gemäß Definition des Robert Koch-Institutes) am Sportbetrieb sollte mit Sorgfalt abgewogen werden (betrifft Übungsleiter*innen und Teilnehmende).
    • Es sind grundsätzlich alle Personen besonders zu schützen.
  • Anwesenheitsliste
  • Der Übungsleiter führt zur Dokumentation eine entsprechende Anwesenheitsliste., damit bei einer möglichen Infektion eines Sporttreibenden oder eines*r Übungsleiter*in die Infektionskette zurückverfolgt werden kann. Beim Auftreten eines positiven Falls werden die Daten an das Gesundheitsamt weitergegeben!
  • Beim ersten Training müssen die Teilnehmer*innen die entsprechenden Dokumente (Impfpass, Genesenen-Nachweis) vorzeigen.
  • Gesundheitsprüfung
    • Nur gesunde und symptomfreie Sporttreibende nehmen am Training teil. Andernfalls ist eine Teilnahme nicht möglich.
    • Personen, bei denen COVID-19 diagnostiziert wurde, dürfen frühestens nach 14 Tagen (gerechnet ab dem Tag der Erkrankung) wieder am Training teilnehmen. Der/die Übungsleiter*in hat dies vor jedem Training abzufragen.

D: TRAINING IM FREIEN

Beim Training im Freien sind grundsätzlich die gleichen Regeln wie in der Halle einzuhalten, d.h. die Abstandregeln von mindestens 3 m bestehen auch hier. Allerdings sollte bei Übungen in Bewegung, wie z.B. beim Lauftraining möglichst ein Abstand von 2 – 4 m eingehalten werden.

Solltet Ihr Fragen haben, wendet Euch bitte zunächst an Eure Trainer oder direkten Ansprechpartner in der Abteilung/im Verein. Auf diesem Wege sagen wir Euch allen schon jetzt Danke dafür, dass Ihr diese nicht alltägliche Situation so annehmt. Wollen wir hoffen, dass sich die Situation in den nächsten Wochen weiter entspannt, dabei unsere Teilnehmer, Sportler und Mitglieder gesundheitlich geschützt bleiben, Ihr aber auch das lang ersehnte gute Gefühl beim und nach dem Sporttreiben wieder spürt. Denn auch das ist ein wichtiger Baustein, gesund zu bleiben.

Mit der Teilnahme am Sportangebot seid Ihr einverstanden, dass der Turnerbund 1904 Eure Daten im Falle einer Corona-Infektion in der Gruppe an das Gesundheitsamt weitergeben darf.

Neckarsteinach,14.06.2021


 


Anmeldung Info und Programm

 


Links - Abteilung TURNEN


   
Deutscher Turner-Bund https://dtb.de
Deutsche Turnerjugend https://dtb.de/deutsche-turnerjugend
GYMWELT im DTB https://dtb.de/gymwelt
   
Turngau Heidelberg  http://www.turngau-heidelberg.de/ 
Sportkreis Heidelberg https://www.sportkreis-heidelberg.de/
Badischer Turner-Bund  https://www.badischer-turner-bund.de/startseite
Badische Turnerjugend  https://www.badischer-turner-bund.de/jugend 
GYMWELT im BTB https://www.badischer-turner-bund.de/gymwelt 
   
Pluspunkt Gesundheit http://www.pluspunkt-gesundheit.de/
   
Hessischer Turnverband  https://www.htv-online.de/ 
Hessische Turnjugend https://www.htj.de
   
Leichtathletik Rhein Neckar http://www.leichtathletik-rnk.de/

Abteilungsteam: TURNEN

Abteilungsleiterin
Beate Rolke

Tel. 06229 2000
E-Mail: tDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellvertretende Abteilungsleiterin
Maren Koch

Tel. 0174 8918 438
E-Mail: tDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ute Burckhardt Kassenwartin
Monika Herion
Melanie Rolke
Beisitzerinnen

Die Turnabteilung ist ohne Zweifel die älteste Einrichtung im Turnerbund, denn der Verein wurde 1904 gegründet, um gemeinsam zu turnen.

Die Abteilung betreut zur Zeit (01.01.2020)  680 aktive und passive Mitglieder
und unterhält 22 Gruppen mit insgesamt 24 ÜbungsleiterInnen und BetreuerInnen.

In der Turnabteilung gibt es zurzeit:

  • 9 Turngruppen im Kinder- und Jugendbereich (von Eltern-Kind über Kleinkinder, hin zu den Buben- und Mädchenturngruppen der einzelnen Altersstufen)
  • 3 Tanzgruppen: Die Tanz-Mäuschen, Tanz-Teens und Dance4fun
  • 9 Gymnastik-/ Sportgruppen im Erwachsenenbereich
  • Lauftreff mit 2 Gruppen
  • Zusätzlich werden noch kostenpflichtige Kurse wie Zumba, Bodyfeeling, Bodystyling, Ausdauer-Gymnastik und Funktionelles Training für einen gesunden Rücken angeboten.

Zum trainieren stehen die Vierburgenhalle sowie die vereinseigene Stangenberghalle zur Verfügung.

 
Trainingszeiten:  

WAS * WO * WANN
hier gehts zur WEB-Seite

WAS * WO * WANN  November 2021 als PDF-Datei zum herunterladen und ausdrucken

 


Sportangebot in Erwachsenengruppen - [GYMWELT Stundenplan Novemer 2021]

Stundenplan Kinder und Jugendliche - [Stundenplan-Kinder Novemer 2021]  


Abteilungsversammlung Turnen am Mittwoch, den 18. Mai 2022!

Einladung  zur Abteilungsversammlung der Abteilung Turnen. Die Abteilungsversammlung der Turnabteilung findet am
Mittwoch,den 18. Mai 2022 um 19.00 Uhr im Gymnastikraum der Stangenberghalle statt.

Wir laden hiermit alle Übungsleiter, Helfer, aktiven und passiven Mitglieder der Turnabteilung,
wie auch die Eltern unserer Turnkinder herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Bericht der Abteilungsleiterin

3. Bericht des Vereinsvorsitzenden

4. Bericht Kassenwart

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Bericht der Übungsleiter zu den einzelnen Gruppen und Aktivitäten 1

7. Entlastung des Kassenwartes

8. Entlastung des Vorstandes

9. Neuwahl Abteilungsleiter/in

10. Neuwahlen: Kassenprüfer

11. Neuwahlen: Beisitzer

12. Verschiedenes, Anfragen, Wünsche

Beate Rolke (Abteilungsleiterin)

 


 


<h1>Zeichnung1</h1> <ul> <li><a href="/joomla/images/stories/Turnen/2020/Fitnesstag/Zeichnung1-Dateien/png_1.htm">Zeichenblatt-1</a></li> </ul>


WAS * WO * WANN  /  Version November 2021  /  Als PDF hier zum [herunter] laden und ausdrucken. 


Abteilung Turnen

Kontakt bei generellen Fragen/Anmerkungen zur TB04 Turnabteilung
Abteilungsleiterin  -  Beate Rolke  -  Tel. 06229 2000 oder
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kinder und Jugendliche
(nach Alter)

Pampersrocker Eltern und Kind, Krabbelalter bis 3 Jahre 
[Mehr Info Pampersrocker]
Dienstag 10.00 - 11.00 
Kontakt:  Daniela Albert, Tel.: 06272 9229046
Claudia Weinmann, Tel.: 9332492
Stangenberghalle 

Turnkrümel
Kleinkinder 2-4 J. mit Eltern möglich
[Mehr Info Turnkrümel]
Donnerstag 15.30 - 16.30 
Kontakt:  Julia Rödiger, Tel.: 6079755 Stangenberghalle 

Turnflöhe Kindergartenkinder ab 4 Jahre
[Mehr Info Turnflöhe]
Mittwoch 17.15 - 18.15 
Kontakt:  Beate Rolke, Tel.: 06229 2000
Maren Koch, Tel.: 0174 8918438
Lea Breisch
Stangenberghalle 

Turngirls
Grundschulmädels

Freitag 17.15 - 18.15 
Kontakt:  Maike Schmitt, Tel.: 0157 3839 8889 Stangenberghalle 

Sportstrolche &
Kids in Bewegung
Grundschüler 1.-4. Klasse
[Mehr Info Sportstrolche]
Donnerstag 16.30 - 17.30 
Kontakt:  Daniela Albert,   Tel.: 06272 922 9046
Manuela Möhrle, Tel.: 06229 4229410
Stangenberghalle 

Turnteenies
Mädchen 5. - 7. Klasse
[Mehr Info zu den Turn Teenies]
Freitag 16.00 - 17.00 
Kontakt:  Anna Streit, Tel.: 0151 1040 4877:  Stangenberghalle 

Kids in Bewegung
Kindergartenkinder 4-6 Jahre 
[Mehr Info]
Montag 16.00 - 17.00 
Kontakt:  Manuela Möhrle, Tel.: 06229 4229410 Stangenberghalle,
im Sommer sind wir draußen 

Kids in Bewegung
siehe Sportstrolche
Kinderleichtathletik 1. - 4. Klasse
[Mehr Info]
Donnerstag 16.30 - 17.30
fusioniert mit den Sportstrolche
Kontakt:  Manuela Möhrle, Tel.: 06229 4229410 Stangenberghalle,
im Sommer sind wir draußen 


Tanz und Vorführung
Tanz-Mäuschen 1. - 4. Klasse / nach Absprache

Mittwoch 15.00 - 16.00 
Kontakt:  Bettina Heinze, Tel.: 06229 2287 Stbg / Gymnastikraum

Tanz-Teens 5. - 7. Klasse / nach Absprache

Mittwoch 16.00 - 17.00 
Kontakt:  Bettina Heinze, Tel.: 06229 2287 Stbg / Gymnastikraum

Dance4fun Line Dance für Erwachsene Dienstag 19.00 - 20.00 
Kontakt:  Manfred Klaszus, Tel.: 015204147638 Stbg / Gymnastikraum


Gymnastik und Turnen Erwachsene
(nach Wochentag)

Fit in die Woche Gymnastik für Frauen ab 60 Jahre Montag 19.00 - 20.30 
Kontakt:  Annemarie Bruder, Tel.: 06229 471 Stangenberghalle

Functional Training/
Cardio-/Tabata-/HIIT
- in der Stangenberghalle & online
Richtig was zum „Abrackern“ für Jugendliche und Erwachsene (m/w)  [Mehr Info zum Training]
Dienstag 18.00 - 19.00 
Kontakt:  Christian Merz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Stangenberghalle

Fit im Alter Seniorengymnastik für Männer und Frauen ab 70 Jahre Mittwoch 10.00 - 11.00 
Kontakt:  Annemarie Bruder, Tel.: 06229 471 Stangenberghalle

Mittfits

Ausdauertraining, Step-Aerobic, Bauch-Beine-Po
[Mehr Info zu MITTFITS] 

Mittwoch 19.00 - 20.00 
Kontakt:  Beate Rolke, Tel.: 06229 2000 Stangenberghalle

Fit ´n Fun
Sport und Spiel für junge und jung gebliebene
[Mehr Info zu den Fit ´n Fun]
Mittwoch 20.15 - 22.00 
Kontakt:  Manuela Möhrle, Tel.: 06229 4229410 Stangenberghalle

KraFit Kraft/Fitnesstrainig für Männer bis 55 Jahre Donnerstag 19.45 - 20.45 
Kontakt:  Andreas Rolke, Tel.: 06229 2000
Felix Zellner, Tel.: 06229 9338069
Stangenberghalle

Six-Pack Factory weiterhin online über Zoom
"Die Waschbrettbohrer für Jugendliche und Erwachsene (m/w) [Mehr Info]
Freitag 17.30 - 18.15 
Kontakt:  Christian Merz, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Stangenberghalle

Fit-am-Freitag
Ausdauergymnastik für Frauen jeden Alters
[Mehr Info zu Fit-am-Freitag]  
Freitag 19.45 - 20.45 
Kontakt:  Karina Fath, Tel.: 06229 930827
Anmeldung vor jeder Stunde unbedingt erforderlich!
Stangenberghalle

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pilates Alter der Teilnehmer nicht begrenzt
[Mehr Info Pilates]
Samstag 09.30 - 10.30 
Kontakt:  Annemarie Bruder, Tel.: 06229 471 Stangenberghalle


Lauftreff / Walking / Nordic Walking
Nordic Walking Walking und Nordic Walking
[Mehr Info Walking]
Dienstag 17.00 Uhr Sommerzeit
Dienstag 16.30 Uhr Winterzeit 
Kontakt:  Roselore Vollmer, Tel.: 06229 7530 Bachwegparkplatz

Joggen Joggen / Laufen
[Mehr Info Joggen]
Samstag 17.00 Uhr Sommerzeit
Samstag 15.00 Uhr Winterzeit
Kontakt:  Walter Kretschmer, Tel.: 06229 930665 Bachwegparkplatz

 


WAS * WO * WANN  -  Stand: November 2021

Unterkategorien