18.11.2017 - B-Jugend: TB 04 Neckarsteinach – TV Sinsheim 35:25 (15:10)

Glanzloser Sieg bewahrt glanzvolle Gesamtbilanz

Die Zuschauer in der Neckarsteinacher Vierburgenhalle haben sicher schon bessere Vorstellungen unserer B-Jugend erlebt. Doch der 35:25 Erfolg gegen den TV Sinsheim

war ein nie gefährdeter Erfolg, bei dem Trainer Steffen Hahn immer wieder durchwechselte und allen Spielern viel Spielzeit gab.

2017 18 b jugend janik schmid action← Spielmacher Janik Schmid in Aktion

Zu Beginn sah es zunächst richtig gut aus für unsere B-Jugend. Schnell lag man durch Treffer von Lars Harant und Janik Schmid mit 2:0 in Führung. Als dann noch Alexander Stutz (2) und André Knopf trafen und das Ergebnis in der 9. Minute auf 5:2 stellten deutete alles auf einen sicheren Heimsieg hin. Dann jedoch gab es einen kleinen Bruch im Spiel, den insbesondere der wurfgewaltige Rückraumrechte der Sinsheimer immer wieder zu Treffern aus der Distanz ausnutzen konnte. Eine starke Phase unserer B-Jugend zwischen der 14. und der 18. Minute führte dann zu einer beruhigenden 12:7 Führung. C-Jugendspieler Jannik Arlt, der am Samstag bei der B-Jugend aushalf, sorgte mit seinem kuriosen Treffer zum 14:8 für die erstmalige Sechs-Tore-Führung. Zwar verkürzten die Gäste schnell auf 14:10, doch David Wambold, der ebenfalls noch für die C-Jugend spielberechtigt ist, stellte bei einem Tempogegenstoß nach einem langen, mustergültigem Pass von Torhüter Denis Wambold das Halbzeitergebnis auf 15:10.

Nach dem Seitenwechsel blieb der Vorsprung unserer Jungs zunächst mehr oder weniger konstant bei vier bis fünf Toren. Ein Dreierpack von Janik Schmid in gerade einmal 67 Sekunden stellte das Ergebnis in der 34. Minute auf 25:16 und sorgte zunächst für Beruhigung bei Spielern und Fans. In dieser Phase war die Abwehr aktiver und beweglicher, was den Angriff der Gäste empfindlich störte. Das hielt jedoch nicht allzu lange an und so konnten die Gäste in der 39. Minute nochmals auf 26:20 verkürzen. Ein Treffer von Alan Frljuckic war der Startschuss für furiose 112 Sekunden, in denen Fabian Menger (2), Lars Harant und Janik Schmid vier weitere Treffer erzielen konnten, ohne dass ein Gegentor hingenommen werden musste. In den verbleibenden neun Minuten veränderte sich nicht mehr viel, sodass am Ende ein glattes 35:25 für unsere B-Jugend notiert werden konnte.

Wie schon zu Beginn bemerkt war es ein eher glanzloser Sieg unserer B-Jugend. Dennoch gab es einige Highlights zu sehen, und am Ende des Tages stehen unsere Jungs mit 14:0 Punkten an der Tabellenspitze der 2. Bezirskliga Nord. Weiter geht es schon am kommenden Samstag, 25.11.2017, um 15:30 Uhr. In der Halle 1 des Sportzentrums Süd steht dann mit der SG HD-Kirchheim ein Gegner auf dem Programm, gegen den man letzte Saison nicht gespielt hat. Sollte unsere B-Jugend ihr Leistungsvermögen abrufen ist ein weiterer Sieg im Bereich des Möglichen.

TB 04 Neckarsteinach: Denis Wambold (Tor); Jannik Arlt (1), Alan Frljuckic (3), Lars Harant (6), André Knopf (5), Fabian Menger (3), Felix Raab (3), Janik Schmid (7), Alexander Stutz (6/1), David Wambold (1)
-utz