22.10.2017 - D-Jugend: JSG Schwarzbachtal – TB 04 Neckarsteinach 26:6 (13:3)

Im Auswärtsspiel deutlich unterlegen

Am Sonntag, 22.10.2017 stand für unsere D-Jugend das Gastspiel bei der JSG Schwarzbachtal in Meckesheim auf dem Programm. Aufgrund vielversprechender Leistungen in den letzten Spielen gingen unsere D-Jugend und ihr Trainer Tim Molter

mit der leisen Hoffnung ins Spiel, eventuell etwas reißen zu können. Doch schnell wurde unsere D-Jugend eines besseren belehrt. So bekamen unsere Jungs Anfang der ersten Halbzeit den clever und schnell spielenden Gegner kaum unter Kontrolle und fing sich einige leichte Tore. Der Zwischenstand von 6:0 für die Hausherren sprach nach acht Minuten eine deutliche Sprache. Trotz einer dann leicht verbesserten Leistung unserer C-Jugend konnte nicht verhindert werden, dass der Rückstand bis zur Pause auf 13:3 anwuchs.

Die zweite Halbzeit war nahezu eine Kopie der ersten Halbzeit. Wieder gelang es den Gastgebern, in wenigen Minuten das Ergebnis nach oben zu schrauben. Zu vermerken ist jedoch, dass unsere Jungs im weiteren Verlauf des Spiels noch das eine oder andere Glanzlicht setzen konnten. So sorgte z.B. ein Dreierpack von Timo Böhm in knapp vier Minuten dafür, dass unsere Jungs nochmals auf 20:6 heran kommen konnten. Am Ende mussten sich unsere Jungs jedoch verdient geschlagen geben. Jedoch gilt auch nach diesem 6:26 weiterhin die Devise: aus Fehlern lernen, beim nächsten Spiel besser machen. Der erste Punkterfolg sollte dann auch nicht mehr in allzu weiter Ferne sein.

Weiter geht es für unsere D-Jugend erst am Samstag, 11.11.2017. Dann steht um 17:00 Uhr das Auswärtsspiel beim TSV Handschuhsheim an.

TB 04 Neckarsteinach: Yusuf Uncu (Tor); Timo Böhm (4), Jason Gärtner (1/1), Jonas Hahn, Philipp Knoth, Jarek Lauterbach, Max Richter, Niels Thielemann, Julian Wettig (1) 
// TM/-utz

171022 d jugend tabelle