C-Jugend - Vorbericht auf das Heimspiel gegen TSV Birkenau

Jetzt geht es endlich los!

So kann das Motto der männlichen C-Jugend vor ihrem ersten Rundenspiel am kommenden Samstag, den 16.09.2017 um 16:40 Uhr in der heimischen Vierburgenhalle lauten. Viele der Jungs trainieren schon ein ganzes Jahr zusammen und haben sich unter Trainer Alfred Kilian auch

schon sehr gut weiterentwickelt. Man kann durchaus behaupten, dass in diesem Team einige Handballtalente in Aktion sind. Diese guten Ansätze konnte die Mannschaft auch schon in zwei Testspielen gegen die Jugend des TV Neckargemünd zeigen. Trotzdem sollte man die Erwartungen gerade in die ersten Spiele nicht zu hoch ansetzen, da die Jungs vorher noch kein einziges Rundenspiel bestritten haben und sich erstmal an den normalen Spielbetrieb gewöhnen müssen. Gegner zur Premiere ist die C-Jugend des Handball-Traditionsvereins TSV Birkenau. Mannschaft und Betreuer freuen sich am Samstag über jede Unterstützung und werden ihr Bestes geben, um einen weiteren Schritt in der bisher sehr guten Entwicklung zu machen.

Die Mannschaft spielt voraussichtlich in folgender Besetzung:
Jannik Arlt, Marius Bissdorf, Sebastian Drumas, Jason Gärtner, Marius Henkel, Jonah Herper, Linus Junker, Dogan Kohlwey,  Jarek Lauterbach, Hannes Richter, Max Richter, David Wambold